Vergleich von Bewertungsverfahren f√ľr Pumpspeicherwerke
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (9/2019)
Bei der Wirtschaftlichkeitsbewertung von Pumpspeicherwerken kann es zu handwerklichen Fehlern kommen. Schwachstellen sind √ľbersch√§tzte Regelenergieerl√∂se, veraltete Annahmen zum Marktumfeld sowie st√ľndliche Strompreise, die nicht aus Fundamentmodellen stammen, und einfache Heuristiken zur Ermittlung zuk√ľnftiger Erl√∂se. Gerade die letzten beiden Punkte haben einen gro√üen Einfluss auf das Ergebnis der Wirtschaftlichkeitsbewertung. Daher wird in dieser Arbeit untersucht, ob einfache Heuristiken oder exakte Verfahren genutzt werden sollten und welche Effekte die Art der Generierung der st√ľndlichen Strompreise hat.

Kostenmanagement als Teil des integrierten Managements von Wildbacheinzugsgebieten in Serbien: Fallstudie Topńćider-Fluss
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (4/2019)
Am Beispiel eines Projekts f√ľr integrierte Verbauung des Einzugsgebiets des Topńćider-Flusses in Serbien wurden im Rahmen des Kostenmanagements, das Teil der Risikoanalyse ist, die Sicherheitsr√ľcklagen berechnet. F√ľr die Berechnung der R√ľcklagen wurde die Monte-CarloSimulation angewandt. Nach durchgef√ľhrter Simulation wurden Wahrscheinlichkeitsverteilungen f√ľr technische und biologische Arbeiten sowie die Wahrscheinlichkeitsverteilung der Gesamtkosten ermittelt. Die Sicherheitsr√ľcklagen bei den Finanzmitteln wurden aufgrund der Differenz zwischen den Kosten des projektbezogenen Kostenvoranschlags und den simulierten Gesamtkosten mit 90 % Vorkommenswahrscheinlichkeit ermittelt. Die R√ľcklagen betragen bei den Finanzmitteln f√ľr die Projektrealisierung 19,45 % der Kosten.

Suche mit √úberraschungen: Bei der Auswahl einer Kanalballenpresse sind viele Aspekte zu ber√ľcksichtigen
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2018)
Nach 20 Jahren machte bei Halter Rohstoff AG, einem Tochterunternehmen der Thommen AG, eine Gro√üformat-Ballenpresse zunehmend Sorgen. Wartungs- und Ersatzteilkosten stiegen stark. F√ľr den Standort in Biel musste eine neue Ballenpresse angeschafft werden. Doch die Suche nach einer geeigneten Presse war nicht einfach. Es galt, eine Vielzahl an Auswahlkriterien zu erf√ľllen.

Zertifiziertes Einsammeln von M√ľll: RAL-G√ľtezeichen gelten nun auch f√ľr Unterflursammelsysteme
© Deutscher Fachverlag (DFV) (3/2018)
Der Vorteil von Unterflursammelsystemen in gro√üen Wohnanlagen ist unbestritten. In K√ľrze k√∂nnen f√ľr diese Beh√§ltersysteme auch RAL-G√ľtezeichen verliehen werden.

Anwendung eines Priorisierungsmodells f√ľr Gas-Druckregel- und Messanlagen zur Ermittlung von Instandsetzungs- und Erneuerungsma√ünahmen
© wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH (11/2017)
Als Verteilnetzbetreiber mit √ľberregionaler Auspr√§gung betreibt MITNETZ GAS √ľber 1.000 Gas-Druckregel- und Messanlagen (GDRMA) unterschiedlicher Funktion. Mit zunehmendem Alter steigen auch die technischen Risiken, die von diesen Anlagen ausgehen,

Eckdaten zur Erhebung des Wasserentnahmeentgelts Baden-W√ľrttemberg ‚Äď Ergebnisse einer empirischen Untersuchung
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (7/2017)
13 Bundesl√§nder erheben derzeit Wasserentnahmeentgelte. In einer aktuellen Evaluierungsstudie wurden f√ľr Baden-W√ľrttemberg Eckdaten zur Erhebung der Abgabe im Zeitraum 2010 - 2015 auf der Grundlage¬†empirischer Untersuchungen ermittelt.

Hafenauffangeinrichtungen f√ľr Schiffsabf√§lle und Ladungsr√ľckst√§nde
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (7/2017)
Eine wesentliche Voraussetzung, um das Einbringen von Schiffsabf√§llen und Ladungsr√ľckst√§nden in das Meer und in die Binnengew√§sser zu verhindern, ist die Bereitstellung von geeigneten Hafenauffangeinrichtungen.

Kann ein Wasserbeh√§lter zu alt f√ľr die Sanierung sein?
© wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH (4/2017)
Allzu h√§ufig werden in die Jahre gekommene Wasserspeicher durch Neubauten ersetzt, anstatt sie zu sanieren. Dabei gibt es diverse M√∂glichkeiten, auch bei jahrzehntealten Bauwerken eine regelkonforme Sanierung durchzuf√ľhren; und das bei einem Kostenvorteil von 50 bis 60 Prozent. Der nachfolgende Fachbeitrag erl√§utert eine Reihe von Beispielen, in denen auch alte Wasserspeicher erfolgreich saniert wurden.

Wie lösen wir das langfristig größte Problem an Stauseen wirtschaftlich und umweltverträglich?
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (1/2017)
Die Kosten infolge der unvermeidlichen Sedimentation von Staugew√§ssern √ľbersteigen sogar die f√ľr den aktuellen Neubau von Talsperren bei weitem. Trotz des auch in Deutschland bestehenden gro√üen L√∂sungsdrucks sind viele Betreiber und Beh√∂rden noch unsicher. Aus √ľbergro√üer Vorsicht und der Angst vor einem √ľberzogenen Ma√ünahmenumfang werden viele dringende Ma√ünahmen deshalb nicht durchgef√ľhrt. Der Beitrag zeigt den aktuellen Stand der einschl√§gigen Richtlinien und ermutigt zu einem zeitnahen sowie angemessenen Vorgehen einschlie√ülich einer Empfehlung f√ľr die Vorgehensweise.

Reif f√ľr die Zukunft: Kehr- und Winterdiensttechnik setzen auf neue Antriebe
© Deutscher Fachverlag (DFV) (9/2016)
Das hohe Besucherinteresse an umweltgerechten und wirtschaftlichen Innovationen bei Stra√üenkehr- und Winterdiensttechnik auf der diesj√§hrigen IFAT zeigte, dass der Markt f√ľr neue, zukunftsweisende Technologien reif ist. Der Trend geht auch hier in Richtung Elektro.

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?