Ressourceneffizienz steigert die Wettbewerbsfähigkeit

Bundesregierung beschließt Deutsches Ressourceneffizienzprogramm (ProgRess)

Mit dem k√ľrzlich beschlossenen Ressourceneffizienzprogramm f√∂rdert die Bundesregierung die Rohstoffproduktivit√§t der deutschen Wirtschaft. Das Ziel ist, Wachstum und Ressourcenverbrauch voneinander zu entkoppeln - Marktanreize, Forschung, Innovation und Beratung sind die Instrumente. Das weltweit einmalige Programm dient der Wettbewerbsf√§higkeit der deutschen Wirtschaft und adressiert die √∂kologischen Folgen des Rohstoffabbaus. Progress flankiert die Beschl√ľsse zur deutschen Energiewende.
Weitere Infos gibt es >hier.

Quelle: EM / BMU



Copyright: © Deutscher Fachverlag (DFV) (25.05.2012)
 
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?