Teerfreie Vergasung von Biomasse und heizwertreichen Abfallfraktionen mit dem Carbo-VÒ-Verfahren

Verfahrenstechnik der Carbo-VÒ-Pilotanlage, mögliche Einsatzgebiete und Brennstoffe sowie stoffliche Nutzung in Form von Methanol

CHOREN Industries entwickelte mit der Carbo-VÒ-Technologie frühzeitig ein weltweit patentiertes, teerfreies Vergasungsverfahren. Vorbild für die Verfahrensgestaltung war die Festbettvergasung mit ihren Prozess-Stufen Trocknung, Schwelung/Entgasung, Vergasung und Restkoksverbrennung. Zielsetzung bei der Entwicklung war der mögliche Bau von Großeinheiten. Der Beitrag erläutert verfahrenstechnischen Besonderheiten und Ergebnisse des Pilotanlagenbetriebs. Außerdem bezieht er Stellung zu möglichen künftigen Einsatzgebieten.



Copyright: © Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH
Quelle: 14. Kasseler Abfallforum-2002 (April 2002)
Seiten: 9
Preis inkl. MwSt.: € 4,50
Autor: Dipl.-Wirtsch.-Ing. Rainer Otto

Artikel weiterleiten In den Warenkorb legen Artikel kommentieren


Diese Fachartikel könnten Sie auch interessieren:

Trocknung - Voraussetzung für die Ersatzbrennstoffherstellung
© TK Verlag - Fachverlag für Kreislaufwirtschaft (5/2001)
Vandenbroeck International B. V. liefert seit 1948 Trommeltrockneranlagen für die Bereiche • Futtermittel: Grünfutter, • Brennstoffe: Biomasse • Abfall: Klärschlamm und Müll. Zuverlässigkeit, Beständigkeit, Betriebssicherheit und Verfügbarkeit der Trommeltrockneranlagen konnten nachhaltig verbessert werden.

Stand und Perspektiven der energetischen Biomassenutzung
© OTH Amberg-Weiden (7/2005)
Wenn auch die Industrie in unseren Breiten auf die direkte Nutzung der Sonnenenergie verzichten kann, so rückt doch unausweichlich der Tag näher, an dem sie aus Brennstoffmangel auf die Leistung anderer Naturkräfte wird zurückgreifen müssen. Wir zweifeln nicht daran, dass sie noch lange von der gewaltigen Wärmekraft der Steinkohle- und Erdölvorkommen profitieren wird. Aber diese Vorkommen werden sich zweifellos erschöpfen. (Augustin Mouchot 1879)

Nachwachsende Rohstoffe: Bedeutung, Entwicklungsstand und Nutzungsmöglichkeiten in Deutschland
© ANS e.V. HAWK (11/2002)
Nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien aus Biomasse haben in den vergangenen 10 Jahren eine rasante Entwicklung vollzogen.

Thermische Verfahren zur Biomasseverwertung
© ANS e.V. HAWK (11/2002)
Mit den folgenden Ausführungen sollen einige weitere Aspekte dargelegt werden, die für eine bessere Beurteilung der Chancen, Risiken und Perspektiven bei der Verwertung von Biomassen aus der Abfallwirtschaft hilfreich sein können.

Stoffliche und energetische Verwertung von Altholz
© TK Verlag - Fachverlag für Kreislaufwirtschaft (5/2001)
Holz ist ein wichtiger Roh- und Werkstoff. Allein in Deutschland werden pro Jahr etwa 37 Millionen Festmeter Holz zu Baustoffen, Holzwerkstoffen, Masten, Zäunen, Schwellen, Möbeln, Papieren, Zellstoffen u.a.m. verarbeitet.

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die jüngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Umsätze werden im Verhältnis 30 zu 70 (70% für den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...