Aktuelle Entwicklungen des Kreislaufwirtschaftsrechts

Bericht von den Berliner Abfallrechtstagen 2014

Am21. /22. November 2014 kamen in der Großen Landesloge in Berlin-Dahlem Experten des Abfallrechts zu ihrer alljährlichen Herbsttagung zusammen. Gegenstand der Beratungen waren aktuelle Entwicklungen des Kreislaufwirtschaftsrechts, darunter insbesondere die Novelle zum ElektroG sowie das geplante Wertstoffgesetz.



Copyright: © Lexxion Verlagsgesellschaft mbH
Quelle: Heft 01 - 2015 (Januar 2015)
Seiten: 3
Preis inkl. MwSt.: € 32,00
Autor: RiVG Dr. Christoph Klages

Artikel weiterleiten In den Warenkorb legen Artikel kommentieren


Diese Fachartikel könnten Sie auch interessieren:

Das Kreislaufwirtschaftsrecht in der neuen Legislaturperiode
© Lexxion Verlagsgesellschaft mbH (2/2014)
Bericht von den Berliner Abfallrechtstagen am 28./29. November 2013

bifa-Text Nr. 57: Die Abfallwirtschaft im Jahr 2030 - Eine Szenarioanalyse nicht nur für Bayern
© bifa Umweltinstitut GmbH (5/2012)
In einer neuen Studie des bifa Umweltinstituts werden mögliche Entwicklungen der regionalen, nationalen und internationalen Rahmenbedingungen für die bayerische Abfallwirtschaft im Jahr 2030 dargestellt sowie deren Auswirkungen auf die Abfallwirtschaftsstrukturen und auf die Ökoeffizienz. Das Projekt wurde im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit durchgeführt. Die Ergebnisse bieten auch anderen Behörden, Unternehmen und Verbänden in Deutschland eine Basis für die eigene Positionierung und Strategieentwicklung.

Zeitgemäße Deponietechnik 2009
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2009)
Am 12. März 2009 fand das Deponieseminar des Instituts für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft (ISWA) unter dem Motto „Die Deponieverordnung – Chancen und Umsetzung“ statt. In dem gut besuchten Seminar wurde die neue Deponieverordnung umfassend vorgestellt und aktuelle technische Entwicklungen bei den Deponien präsentiert.

Aspekte der Rohstoffgewinnung - Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz 2009
© Deutscher Fachverlag (DFV) (4/2009)
Am 26. und 27. Mai 2009 findet in Berlin die Recycling- und Rohstoffkonferenz statt. Am ersten Tag der Konferenz stehen politische, rechtliche, wirtschaftliche und übergeordnete technische Aspekte der Rohstoffgewinnung aus Abfällen im Mittelpunkt.

32. Umweltrechtliche Fachtagung der Gesellschaft für Umweltrecht e.V. vom 13. bis 15. November 2008 im Bundesverwaltungsgericht in Leipzig
© Lexxion Verlagsgesellschaft mbH (4/2009)
Einmal mehr standen bei der 32. Umweltrechtlichen Fachtagung der Gesellschaft für Umweltrecht e.V. (GfU) ausgesuchte, sehr aktuelle Themen auf dem Programm, die das Interesse zahlreicher Teilnehmer aus allen umweltrechtlichen Tätigkeitsbereichen weckten: der Umweltschutz im Vergaberecht und die neuesten Entwicklungen des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechts, das mit der Zustimmung des Europäischen Parlaments zur Novelle der Abfallrahmenrichtlinie (AbfRRL) am 17.6.2008 eine neue rechtliche Grundlage erhalten hat.

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die jüngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Umsätze werden im Verhältnis 30 zu 70 (70% für den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...