„Ich empfehle herzlich den Artikel
'Zukunft gestalten - Potentiale und 
Gegenkräfte',

da ich an eine gleichzeitige Verwirklichung von
Markt und Nachhaltigkeit glaube"

Prof. Dr.-Ing. Sabine Flamme,
Fachhochschule Münster
 
 
32. Abfall- und Ressourcenforum 2021
 
Das Witzenhausen Institut veranstaltet regelmäßig das Abfall- und Ressourecen-forum zu aktuellen Themen der Abfallwirtschaft. Beiträge zu diesen Veranstaltungen werden in einer Schriftenreihe und online im Wissenspool von ASK veröffentlicht.


 
Creativ-Preis-Gewinner kommen 2024 aus Jena, Hamburg, Sinsheim und Warngau
Wie schwer es ist, Fachkräfte zu gewinnen, davon können viele Unternehmen landauf, landab jeden Tag ein Lied singen. Grund genug für den Verband kommunaler Unternehmen (VKU), seinen Creativ-Preis der Abfallwirtschaft und Stadtsauberkeit dieses Jahr unter das Motto „Kreative Ideen für Personalgewinnung in der Entsorgungswirtschaft“ zu stellen.

Die Gewinner der Besten Aktion zur Abfallvermeidung auf der IFAT ausgezeichnet Preise gehen nach Niedersachsen und NRW
Dass Leuchttürme nicht unbedingt groß sein müssen, um große Strahlkraft zu haben, beweisen die Zusendungen zur Besten Aktion zur Abfallvermeidung. Die Jury hatte denn auch die Qual der Wahl bei der Entscheidung der sechs Preisträger.

29 Kommunen für ihre beispielhafte Bioabfallsammlung ausgezeichnet
Aktueller "Aktion Biotonne Deutschland" gelingt Halbierung des Kunststoffanteils im getrennt gesammelten Bioabfall



Top Veranstaltungen >>>
 
Logo22.5.2024, Osnabrück Präsenz und digital
Call for Papers 2024 

Es ist wieder soweit: Die interessantesten Innovationen werden ausgewählt und am 22. und 23. Mai 2024 in der DBU Osnabrück vorgestellt.

 

Logo23.5.2024, Online-Veranstaltung
Renaturierung: Biodiversität schützen, Flächen zukunftsfähig bewirtschaften 

In einer Online-Veranstaltung am 23.05.2024 werden die Kernempfehlungen der Stellungnahme „Renaturierung: Biodiversität schützen, Flächen zukunftsfähig bewirtschaften“ präsentiert und in den drei Bereichen Landwirtschaft, Waldbewirtschaftung und Naturschutz mit Akteur:innen aus Politik, Wissenschaft und Praxis diskutiert.

 

Logo29.5.2024, KAVG mbH, Entsorgungszentrum Pohlsche Heide, 32479 Hille
Automatisierte Sortierung großstückiger Abfälle 

SmartRecycling-UP verfolgt das Ziel, die Recyclingquote für großstückigen Abfall deutlich zu erhöhen. Im Vorhaben werden Konzepte für die Nutzung Künstlicher Intelligenz für Smart Sensors und (mobile) Roboter in der Kreislaufwirtschaft untersucht. Zur Steigerung des Recyclings, Erhöhung der Ressourceneffizienz und Reduktion von CO2-Emissionen soll eine automatisierte, robotergestützte Sortierung von großstückigen Abfällen ermöglicht werden, die heute nicht möglich ist.

 


In dieser Rubrik machen wir die Themenreihen der Titelseite langfristig verfügbar. Bisher haben wir folgende Aspekte behandelt:
  • Konsum
  • Müllkippe Meer
  • Daseinsvorsorge
  • Boden
  • Vielfalt
  • Effizienz
  • Nachhaltigkeit
 

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...