„Ich empfehle herzlich den Artikel
'Zukunft gestalten - Potentiale und 
Gegenkräfte',

da ich an eine gleichzeitige Verwirklichung von
Markt und Nachhaltigkeit glaube"

Prof. Dr.-Ing. Sabine Flamme,
Fachhochschule Münster
 
 
75. Symposium des ANS e.V.
 
Der ANS e.V. veranstaltet Informationsgespräche zu aktuellen Themen der Abfallwirtschaft. Beiträge zu diesen Veranstaltungen werden in einer Schriftenreihe und online im Wissenspool von ASK veröffentlicht.
 
Wir möchten Ihnen bereits jetzt zwei Fachbeiträge des diesjährigen Symposiums vom 01. und 02. Oktober präsentieren. Die anderen Beiträge folgen in Kürze.

 
Bundeskabinett beschließt Verbot von Plastiktüten
Das Bundeskabinett hat heute auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ein Verbot von Plastiktüten auf den Weg gebracht. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass Plastiktüten mit einer Wandstärke unter 50 Mikrometer künftig verboten werden. Ausnahmen gibt es für sogenannte Hemdchenbeutel, da deren Verbot derzeit eher zu mehr als zu weniger Verpackungsabfällen führen würde.

bvse lehnt Plastiktütenverbot als Symbolpolitik ab
Das Bundeskabinett hat heute auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ein Verbot von Plastiktüten auf den Weg gebracht. Das stößt auf Widerspruch des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung.

Batterieelektrisches Müllfahrzeug geht in den Dauertest
Ein komplett batterieelektrisch betriebenes Müllfahrzeug hat der Fahrzeughersteller Faun für einen Dauertest in Bremerhaven entwickelt.


In Kooperation mit dem Rhombos Verlag in Berlin bringen wir in ReSource regelmäßig das ASK MAGAZIN - mit einem Interview.
Bisherige Interviewpartner:
Gemeinsame Eckpunkte zur Klärschlammstrategie
Gemeinsam mit zehn weiteren Verbänden wurden auf Initiative des Hauptausschusses Kreislaufwirtschaft, Energie und Klärschlamm (HA KEK) die Eckpunkte für eine zukünftige Klärschlammstrategie erarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie hier >>>

 

Top Veranstaltungen >>>
 
Logo28.11.2019, Hamburg, Intercity Hotel
Aktuelle Trends im Kunststoffrecycling 

In diesem Seminar lernen Sie das 1x1 des Kunststoffrecyclings von der Erfassung und Sammlung von Kunststoffabfällen über Verfahren zur Sortierung und Aufbereitung bis hin zum Einsatz von Recyklaten. Insbesondere erfahren Sie, welche Technologien und Verfahren am besten geeignet sind, um die erzielbaren Recyclingmengen und -qualitäten zu steigern.

 

28.11.2019, 48er-Tandler, Siebenbrunnenfeldgasse 3, 1050 Wien
Seminar "Abfallrecht für Re-Use-Betriebe" 

Am 28. November 2019 gibt es wieder einen Termin für unser erfolgreiches Seminar „Abfallrecht für Re-Use-Betriebe“! Veranstaltungsort ist diesmal Wien.

 

14.1.2020, Handelskammer Hamburg
Deponietechnik 2020 - XII Hamburger Abfallwirtschaftstage 

Das Thema Deponien ist noch immer hoch aktuell. Neben den Routinearbeiten während der Nachsorge kommen neue Aufgaben hinzu: Entgasungs- und Gasnutzungsanlagen müssen in Stand gesetzt werden, Sickerwasserreinigungsanlagen saniert und der veränderten Sickerwasserqualität und -menge angepasst werden, Setzungsschäden sind zu beseitigen, etc. Obwohl die produzierten Gasmengen relativ gering sind, tragen deren Emissionen immer noch signifikant zur globalen Erwärmung bei.

 


In dieser Rubrik machen wir die Themenreihen der Titelseite langfristig verfügbar. Bisher haben wir folgende Aspekte behandelt:
  • Konsum
  • Müllkippe Meer
  • Daseinsvorsorge
  • Boden
  • Vielfalt
  • Effizienz
  • Nachhaltigkeit
 

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

13. Bad Hersfelder Biomasseforum 2019