Artikel 1-3 von 3 zu Abfalltrennung in Gro√üwohnanlagen

bifa-Text Nr. 37: Zur Abfallvermeidung motivieren? Eine Feldstudie mit Erfolgskontrolle (10/2007)
Dr. Siegfried Kreibe, Dr. habil. Michael Schneider, C. Schicker, Dr. Dieter Tronecker, Edgar B√ľttner, © bifa Umweltinstitut GmbH
In Gro√üwohnanlagen (GWA) werden Abf√§lle meist wesentlich schlechter getrennt als in weniger dicht bebauten Gebieten. Ein gro√üer Teil der Wertstoffe landet in der Restm√ľlltonne. Unter der Leitung des bifa Umweltinstituts haben Ingenieure, Psychologen und Managementtrainer √ľber einen mehrj√§hrigen Zeitraum nach den Ursachen geforscht und die Bewohner von Gro√üwohnanlagen in Augsburg nach ihren Meinungen und ihrem Wissen befragt. Im Rahmen dieses Projektes wurden schwerpunktm√§√üig in einer GWA der Stadt Augsburg (Stadtteil Oberhausen) gemeinsam mit den Bewohnern systematisch Ideen entworfen und Ma√ünahmen ergriffen, um das Abfallvermeidungsverhalten wie auch die (M√ľll-)Situation vor Ort zu verbessern.

bifa-Text Nr. 35: Abfalltrennung in Großwohnanlagen: Ein Projektbericht (6/2007)
Dr. Siegfried Kreibe, Dr. habil. Michael Schneider, C. Schicker, Dr. Dieter Tronecker, Edgar B√ľttner, © bifa Umweltinstitut GmbH

bifa-Text Nr. 36: Bewohner zu Mitstreitern machen - Eine Praxishilfe zur Abfalltrennung in Großwohnanlagen (6/2007)
Dr. Siegfried Kreibe, Dr. habil. Michael Schneider, C. Schicker, Dr. Dieter Tronecker, Edgar B√ľttner, © bifa Umweltinstitut GmbH

Nachrichten 1 - 3 von 0 zu Abfalltrennung in Großwohnanlagen

Weitere Nachrichten...


Experten 1 - 5 von 5 zu Abfalltrennung in Gro√üwohnanlagen

Edgar B√ľttner
Edgar B√ľttner
3 Veröffentlichungen, Sprachen:  


Dr. Dieter Tronecker
Dr. Dieter Tronecker
bifa Umweltinstitut GmbH
16 Veröffentlichungen, Sprachen:    


C. Schicker
C. Schicker
5 Veröffentlichungen, Sprachen:  


Dr. habil. Michael Schneider


Dr. Siegfried Kreibe
Dr. Siegfried Kreibe
bifa Umweltinstitut GmbH
54 Veröffentlichungen, Sprachen:    


Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?