September 2008


EU-Regeln harmonisiert - Gef√§hrliche G√ľter auf den Wasserstra√üen
Heinz-Wilhelm Simon
Ab Juli kommenden Jahres gelten europaweit vereinheitlichte Vorschriften f√ľr den Transport gef√§hrlicher G√ľter. Mitte Juni hat das EU-Parlament die entsprechende Richtlinie verabschiedet. Damit wird erstmals auch die Gefahrgutbef√∂rderung auf Binnenwasserstra√üen europarechtlich geregelt.
Vermeidung an erster Stelle - Neue EU-Abfallrahmenrichtlinie verabschiedet
Heinz-Wilhelm Simon
Nun ist es doch noch geschafft, nach langem politischen Ringen zwar, aber ohne Einschaltung des Vermittlungsausschusses: Mitte Juni hat das Europa-Parlament die neue Abfallrahmenrichtlinie verabschiedet.
Speichern und sparen - Regenwasser ist zu kostbar, um es zu verschwenden
Heinz-Wilhelm Simon
In der deutschen Wasserwirtschaft kommt es allm√§hlich zum Paradigmenwechsel. Neben die problemlose Ableitung und umweltgerechte Reinigung von Abwasser ist gleichberechtigt ein neues Ziel getreten: der Erhalt des nat√ľrlichen Wasserhaushalts. Hierbei kommt der Regenwasser-Bewirtschaftung eine besondere Rolle zu.
EBS mit hohem Brennwert - MeWa baut Ersatzbrennstoff-Anlage in Belgien
Harald Pandl
Die Shanks Group wird ihre Aktivit√§ten in der Herstellung von Ersatzbrennstoffen in Belgien erweitern. Dazu hat das britische Unternehmen bei Gent eine Anlage der MeWa in Betrieb genommen. Bis zu 35 Tonnen Baumischabf√§lle sowie Haus- und Gewerbeabf√§lle werden dort st√ľndlich verarbeitet.
Alternative zum Diesel - Iveco startete Feldtest mit Erdgas- und Hybridantrieb
Martin Boeckh
Ende Juni 2008 wurde von Iveco ein M√ľllsammelfahrzeug auf der Basis des neuen Stralis AD 260 S 27 Y/PS CNG an die Entsorgungsbetriebe der Stadt Ulm (EBU) √ľbergeben ‚Äď ein Praxistest vor dem Start der Serienproduktion.
Mit hanseatischer Genauigkeit - Gute Erfahrungen mit der Hamburger Wertstofftonne
Dr. Imke Schneider
Seit 1. März 2006 testet die Stadtreinigung Hamburg versuchsweise in zwei Stadtteilen eine Miterfassung von stoffgleichen Nichtverpackungen sowie Elektrokleingeräten im Gelben Sack. Fazit: Hohe Akzeptanz und Steigerung der Erfassungsmengen.
Austausch dringend empfohlen - PCB-haltige Kondensatoren in Leuchtstoffröhren
Martin Boeckh
Der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie (ZVEI) e.V. empfiehlt, alte Kondensatoren in Leuchtstofflampen vorsorglich auszutauschen und geordnet zu entsorgen, da sie vielfach das Umweltgift PCB enthalten.
Genug Verkehr f√ľr alle - IAA Nutzfahrzeuge in Hannover
Heinz-Wilhelm Simon
Die 62. IAA Nutzfahrzeuge vom 25. September bis 2. Oktober 2008 in Hannover setzt neue Rekordmarken. Die Zahl der Aussteller liegt mit rund 2000 um ein Viertel √ľber dem bisherigen Rekordjahr 2006, die Ausstellungsfl√§che wird mit 275.000 Quadratmetern um zehn Prozent gr√∂√üer als vor zwei Jahren sein.
PIUS bringt‚Äôs dreifach - Modellprojekt f√ľr produktionsintegrierten Umweltschutz
Dagmar Dittrich
In den letzten Jahren sind die Kosten f√ľr den Energie- und Rohstoffeinsatz in den verschiedenen Branchen des produzierenden Gewerbes deutlich gestiegen. Ein hessisches Modellprojekt zeigt beispielhaft anhand zweier Unternehmen aus der Papierherstellung und der Galvanik, dass der produktionsintegrierte Umweltschutz (PIUS) ein leistungsstarkes Instrument darstellen kann, um diese Kosten zu reduzieren.
Umweltgerechtere Auto-Produktion - Pionier aus Japan f√ľr die abfallfreie Autofabrik
Martin Boeckh
Umweltschutz bei der Herstellung von Fahrzeugen praktiziert das Unternehmen Toyota. Abfall, der bei der Produktion von Neuwagen entsteht, wird nun vollständig wiederverwertet.
Reinigende Geräuschkulisse - Schallwellen können Schadstoffe im Boden mobilisieren
Heinrich Harpering
Sanierungsma√ünahmen k√∂nnen durch den Einsatz von Schallenergie optimiert werden. Damit geht vor allem eine Verk√ľrzung der Sanierungsdauer und eine Ersparnis von Kosten einher.
Gau im Grundwasser? - Uran im Trinkwasser beunruhigt die √Ėffentlichkeit
Martin Boeckh
Trinkwasser enth√§lt in Deutschland zum Teil zu viel Uran. Die Organisation foodwatch ver√∂ffentlichte Daten aus 15 der 16 Bundesl√§nder: 950 Messwerte lagen √ľber zwei Mikrogramm Uran pro Liter, einem Grenzwert, den der Gesetzgeber f√ľr Mineralwasser definierte, das zur Herstellung von S√§uglingsnahrung geeignet ist. Handelt es sich um eine tickende Zeitbombe oder zumindest ein verkanntes Problem?
Umweltpreis f√ľr Schnellerkennung - Gew√§sser√ľberwachung per Handy
Helmut Grothe
In Gew√§sser eingeleitete Gifte k√∂nnen schwere Sch√§den verursachen. Ein Schnellsystem zur √úberwachung solcher Umweltsch√§den, das Ver√§nderungen via Handy an einen Rechner liefert, haben Forscher des Heinz Nixdorf-Lehrstuhls f√ľr Medizinische Elektronik der TU M√ľnchen entwickelt. Daf√ľr erhielten sie den E.ON-Umweltpreis 2008.
Lockruf des Marktes - Rumänien wartet auf Investitionen
Frank Stier
Als Anfang dieses Jahres der finnische Telefonhersteller Nokia die Verlagerung von Produktion und Arbeitspl√§tzen aus Bochum nach Cluj-Napoca in Rum√§nien bekannt gab, erfasste Deutschland eine Emp√∂rungswelle. Mit dem EU-Beitritt der s√ľdosteurop√§ischen L√§nder Bulgarien und Rum√§nien sind nicht zwei arme Kostg√§nger der Union beigetreten, sondern sich dynamisch entwickelnde Staaten und potenzielle Konkurrenten in der globalisierten Weltwirtschaft.
Mehr Geh√∂r f√ľrs Audit - EMAS soll f√ľr kleine und mittlere Unternehmen interessanter werden
Heinz-Wilhelm Simon
Mitte Juli 2008 hat die EU-Kommission ihren Vorschlag f√ľr EMAS III vorgelegt ‚Äď eine gr√ľndlich √ľberarbeitete Fassung des ‚ÄöEco-Management and Audit Scheme‚Äô. Umwelt-Management soll f√ľr kleine und mittlere Unternehmen attraktiver werden.
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...