Wasser Wirtschaft 03/2005


Hochwasserschutz aus städte- und raumplanerischer Sicht
Dipl.-Ing. Herbert Dreiseitl, Dipl.-Ing. Gerhard Hauber
Wasser ist lebensnotwendig. Ohne ausreichendes und gutes Wasser wären Städte nicht entstanden.
Bodenversalzung im Sudan und die Möglichkeiten der Bew√§sserung
Dr. agr. Jens Gebauer, Dr. agr. Georg Ebert
Im Sudan existieren große Flächen potenziellen Agrarlandes, auf denen die Bodenversalzung als limitierender Faktor wirkt.
Neue Anforderungen in der Siedlungswasserwirtschaft
Dipl.-Biol. Almuth Spitzer, Dipl.-Ing. Olaf Krahn
Fachgespräch Wasserwirtschaft der Franz Fischer Ingenieurbüro GmbH
Verfahren zur vorl√§ufigen Ausweisung künstlicher und erheblich ver√§nderter Fließgew√§sserkörper an Hand von Strukturgütedaten
Carlos Blanco, Andreas K√ľchler, Dr. Carsten Olbert, Dipl.-Geogr. Konrad H√∂lzl
Mecklenburg-Vorpommern ist ein Agrarland.
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...