EurUP 01/2004


Emissionshandel in Deutschland
Simon Marr
Der Entwurf des Treibhausgas-Emissionshandelsgesetzes und der Verordnung zur Umsetzung der Emissionshandels-Richtlinie für Anlagen nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz
Die Umsetzung der EU-Emissionshandels-Richtlinie aus der Perspektive eines globalen Energie-Konzerns
Dr. Jörg Adolf, Karlheinz Berg
Im Rahmen des Kyoto-Protokolls verpflichten sich die Industriestaaten, ihre Emissionen der sechs wichtigsten Treibhausgase im Zeitraum 2008 bis 2012 um mindestens 5% gegenüber dem Stand von 1990 zu reduzieren.
The introduction of the implementation EU’s emission trading scheme from the point of view of a global energy group
Dr. Jörg Adolf, Karlheinz Berg
The Royal Dutch/Shell Group shares the widespread concern that the emission of greenhouse gases from human activities is leading to changes in the global climate.
Emissionshandel: Der deutsche Allokationsplan
RA Dr. Ludger Giesberts, RAin Dr. Juliane Hilf
Der Handel mit Emissionszertifikaten in Deutschland nimmt Gestalt an. Bereits im Dezember 2003 hat die Bundesregierung einen Entwurf für ein Treibhausgas- Emissionshandelsgesetz (TEHG) sowie für die „Artikel- Verordnung“ des Bundesumweltministers, die die 9. BImSchV ändern und eine 34. BImSchV einführen wird, vorgelegt.
Emissions Trading: The German Allocation Plan
RA Dr. Ludger Giesberts, RAin Dr. Juliane Hilf
Emission Trading in Germany is gathering momentum. A draft emission trading act, transposing the EC Emission Trading Directive of 13 October 2003 (2003/87/EG) was presented in December 2003.
The UK Emissions Trading Scheme: Vom Prototyp zum Auslaufmodell?
Tankred Schuhmann
Funktionsbeschreibung und Erfahrungsbericht zu einem nationalen Emissionshandelssystem
The UK Emissions Trading Scheme: From a prototype to a phase-out model ?
Tankred Schuhmann
The UK Emissions Trading Scheme, launched in spring 2002 as the world’s first economy-wide trading system for greenhouse gases, was designed to establish the UK’s role as a world leader in the field of emissions trading, even before similar trading systems were put in place on an European or international scale.
Der deutsch-schweizerischer Fluglärmstreit
Diemut Majer
Ein Beitrag zum Problem Flugverkehr und Lärmschutz im europäischen und internationalrechtlichen Bereich
The German-Suiss aircraft-noise conflict
Diemut Majer
Essay about the problems of air traffic and noise protection in the scope of European and International Law
Luftqualit√§t und Straßenplanung
Bernhard St√ľer
Die Luftqualitäts-Rahmenrichtlinie 1996 und die Tochterrichtlinie 1999 stellen neue Anforderungen auch an die Straßenplanung.
Air quality and road planning
Bernhard St√ľer
The Air Quality Framework Directive from 1996 and its daughter directive from 1999 make great demands when it comes to road planning.
Emissions Trading in Germany
Simon Marr
On 17 December 2003 the German Cabinet adopted the German Emissions Trading Act and the Ordinance implementing Directive 2003/87/EC for Installations pursuant to the Federal Immissions Protection Act.
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...