Heft 07/08 - 2013


Breitbandausbau in Deutschland ‚Äď Perspektiven im Aufbau neuer Leitungsnetze
Tim Brauckm√ľller
Die optimale Nutzung von Synergien ist wesentlicher Bestandteil f√ľr einen z√ľgigen und kosteneffizienten Ausbau der Breitbandinfrastruktur. Die Mitnutzung vorhandener Infrastrukturen reduziert n√∂tige Tiefbauma√ünahmen und erleichtert die Anbindung von Geb√§uden und Grundst√ľcken an eine zukunftsf√§hige Netzinfrastruktur. Als Instrument zur Identifikation und Nutzung vorhandener Infrastrukturen schafft der bundesweite Infrastrukturatlas deutschlandweit Transparenz.
Dezentrale Energieerzeugung und deren k√ľnftige Verteilung
Hans-Joachim Reck
Intelligente Verteilnetze sind ein zentraler Baustein f√ľr die Integration dezentraler Erzeugungsanlagen ‚Äď und der kommunale Erzeugungsbereich gewinnt zunehmend an Bedeutung. Das Smart Grid der Zukunft wird durch ein Zusammenwachsen der verschiedenen Wertsch√∂pfungsketten und Marktrollen gepr√§gt sein ‚Äď insbesondere von Erzeugung und Verbrauch. Die Netzbetreiber k√∂nnen dazu die geeignete technische Plattform schaffen. Ein wirklich ‚Äěintelligentes Netz‚Äú kann aber erst durch das enge Zusammenspiel aller beteiligten Marktrollen gelingen, sofern jetzt die regulatorischen Weichen richtig gestellt werden.
Netzausbau als Schl√ľssel f√ľr den Erfolg der Energiewende
Jochen Homann
Kein anderes Industrieland der Welt hat sich bez√ľglich des Ausbaus der erneuerbaren Energien √§hnlich ambitionierte Ziele gesteckt wie Deutschland. Gleichzeitig soll die internationale Wettbewerbsf√§higkeit des Wirtschaftsstandortes auch in Zukunft erhalten bleiben. Hierf√ľr ist eine umweltvertr√§gliche und dabei sichere und bezahlbare Energieversorgung eine zentrale Voraussetzung. Die damit verbundenen Herausforderungen sind gewaltig, betreffen auch und insbesondere den Ausbau der Leitungsnetze und d√ľrfen nicht auf die leichte Schulter genommen werden.
Smart Gas Grids ‚Äď L√∂sungsm√∂glichkeiten f√ľr Verteilnetze der Zukunft
Dipl.-Ing. Heinrich Busch, Prof. Dr. Gerald Linke
Die Energiewende ist sehr vielschichtig und nicht nur ein alleiniges Thema der Stromsparte, sondern eine gemeinsame Herausforderung f√ľr die Strom- und Gaswirtschaft. Um die Netzstabilit√§t und Versorgungssicherheit auch in Zeiten der erneuerbaren Energien zu sichern, m√ľssen die Netzinfrastrukturen f√ľr Gas und Strom zuk√ľnftig enger miteinander interagieren. Die Gasinfrastruktur kann dabei als Speicher- und Transportsystem eine wesentliche Rolle spielen.
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...