Dr.-Ing. Hans-Joachim Gehrmann - ASK-EU.DE - Umweltwissen und Umweltexperten Dr.-Ing.  Hans-Joachim Gehrmann
Gruppenleiter Feste Brennstoffe

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Technische Chemie


DE - 76344 Eggenstein-Leopoldshafen

6973 Besucher
Sprachkompetenz:    
 
Nationalität:deutsch
Schwerpunkte:- Pyrolyse, Vergasung und Verbrennung von Low rank fuels (Brennstoffe minderer Qualität)
- Charakterisierung fester Brennstoffe
- feste staubförmige und stückige Brennstoffe
- Abschätzung von Auslegungs- und Betriebsparametern von Rostanlagen auf der Basis von Kennzahlen aus dem Abbrandprozess in einem Schachtofen KLEAA
- Übertragung und Validierung der Ergebnisse aus dem Schachtofen an Industrieanlagen
- Brennstoffdatenbank mit chemischen, physikalischen und verbrennungstechnischen Daten
- Entwicklung von Multi-Fuel-Brennern für Staubfeuerungen
BRENDA (1 MW thermisch)

Aktuelle Tätigkeit:Gruppenleiter Feste Brennstoffe am Institut für Technische Chemie

Frühere Tätigkeit:1995 bis 2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der CUTEC-Institut-GmbH als
Zu den Hauptaufgaben zählten dort die wissenschaftlichen Untersuchungen zur Pyrolyse, Vergasung und Verbrennung von hausmüllartigen Abfällen und verschiedensten Biomassen (Zuckerhackschnitzel, Olivenkerne, Altholz, Naturholz etc.).

Ausbildung:2001 bis Ende 2005 Promoviertion mit dem Thema "Mathematische Modellierung und experimentelle Untersuchungen bei der Pyrolyse von Abfällen in Drehrohrsystemen" bei Herrn Prof. Beckmann an der Bauhaus-Universität in Weimar

Patente / Preise:Europäisches Patent 2823873: Kleinfeuerungsanlage, Verfahren zu deren Betrieb und Brennstoff hierzu
Europäisches Patent 2674673: Lastflexibler Pelletkessel
Europäisches Patent 14838778.0: Pulsationsbrenner zur Verbrennung fester Brennstoffe und Verfahren zu dessen Betrieb
Deutsches Patent 102009031365 Wassergekühlte Gasbeprobungslanze



Auszeichnungen / Ehrungen:2001 hat Hans-Joachim Gehrmann zusammen mit Prof. Beckmann, Prof. Fontana und Dr. Jung einen Umweltpreis erhalten.

Mitgliedschaften:VDI

Fachbeiträge: Kamerabasierte Analyse und Regelung von Mehrstoffbrennern (10/2010)

Co-Verbrennung von Ersatzbrennstoffen in Kraftwerksfeuerungen (10/2010)

Charakterisierung von Ersatzbrennstoffen für den Einsatz in Industrie- und Kraftwerksfeuerungen (9/2008)

Thermische Verwertung und brennstofftechnische Charakterisierung von Ersatzbrennstoffen in Rostsystemen (12/2006)

Charakterisierung des Verbrennungsverhaltens von Ersatzbrennstoffen (6/2006)

Mathematical Modelling and experimental investigation of the pyrolysis of waste in rotary kilns (5/2005)

Pyrolyse – Chancen und Grenzen in der thermischen Abfall-behandlung (7/2004)

Kontakt mit
dem Experten