Schnell entwässert: Retentionsrinne in Hyperbelbauform
© Deutscher Fachverlag (DFV) (6/2018)
Die Retentionsrinne ‚Bircomax-i’ ist eine stahlbewehrte Betonrinne, die zu den größten ihrer Art zählt. Sie entlastet Großflächen auch bei Starkregenereignissen schnell und effektiv.

Franchise-Concept für Containerkläranlagen
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2018)
Multi Umwelttechnologie AG bietet seinen Support in der Form eines Franchise-Konzeptes an. Es richtet sich an Unternehmen, die Interesse an der Vermarktung und/oder Betriebsführung dieser Technologie haben, oder die diese als zusätzliches Know-how nutzen wollen.

Vorschau auf die Achema 2018
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2018)
Am 11. Juni 2018 werden rund 3.800 Aussteller und 167.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern in Frankfurt für fünf Tage auf der internationalen Leitmesse für Prozessindustrie erwartet. Die Kernbranchen blicken optimistisch in die Zukunft.

IR-Thermografie und heiße Ballen: Brandfrüherkennung im Altpapierlager verhindert mögliche Katastrophe
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2018)
Altpapier wird oft in großen Mengen gelagert, bevor es dem Recycling zugeführt wird. Zu Ballen gepresst wird das gesammelte Altpapier bei den Papierherstellern angeliefert und dort in der Regel im Außenbereich gelagert. Das Brandrisiko solcher Altpapierlager ist hoch. Wie man der Brandgefahr am besten begegnet, zeigt der Papierhersteller Saica, der an verschiedenen Standorten auf das Pyrosmart-System von Orglmeister zur Brandfrüherkennung setzt.

Materialverklemmungen verhindert: Österreichisches Traditionsunternehmen mit neuer Kanalballenpresse
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2018)
Auf einer Standfläche von knapp 100 m² präsentiert die Familie Roither entscheidende Entwicklungen und Erfahrungswerte, unter anderem mit der vollautomatischen APK-ES Kanalballenpresse. Eine komfortable Serienausstattung wird durch erweiterbare Fernwartungsmodule ergänzt.

Ideal für die Mineralik: Trommelsiebe trennen unterschiedlich schwere Materialien ohne Probleme
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2018)
In der Sand- und Kiesindustrie oder bei Baustoffrecycling-Unternehmen gilt es, einige Besonderheiten zu beachten. Dazu zählen sicherlich die manchmal doch schwierigen Geländebedingungen mit nicht immer befestigten Bodenflächen, die hohe Anforderungen an die Standsicherheit der mobilen Trommelsiebe stellen.

Die Natur als Vorbild: Innovative Lösungen rund ums Abwasser
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2018)
In modernen Systemen zur Wasser- und Abwasserbehandlung steckt meist viel innovative Technologie. Bei der Aqseptence Group ist man sich sicher, dass die Natur die besten Vorbilder bietet. Bei seinen Entwicklungen lässt sich der Anbieter von Lösungen rund um Wasser und Abwasser immer wieder von ihr inspirieren und verwandelt natürliche Mechanismen in Hightech-Systeme – und das in zwei Geschäftsbereichen.

China macht die Grenzen dicht - eine Chance für Europa: Gastbeitrag von Michael Lackner, Managing Director Lindner-Recyclingtech GmbH
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2018)
Mit seinem ,Nationalen Schwert 2017‘ hat China die Einfuhr von Plastikmüll gestoppt. Das hat in Europa und den USA vor allem einen Effekt: Wir benötigen dringend Lösungen für den Umgang mit diesem Material, das bisher ein wertvolles Handelsgut war und derzeit die Lager verstopft.

Vorschau auf das 32. Oldenburger Rohrleitungsforum: Innovative Bau- und Sanierungstechniken
© Deutscher Fachverlag (DFV) (2/2018)
Rohrleitungen unterliegen, wie alle anderen Bauwerke, dem technischen Verschleiß und der Alterung. Da viele Leitungsnetze bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtet wurden, sind besonders in den Innenbereichen größerer Städte umfangreiche Maßnahmen zu erwarten. Doch hierbei muss es sich nicht immer zwangsläufig um Neubau handeln. Mittlerweile gibt es viele gute, angepasste Technologien, die von grabenloser Verlegung bis hin zu ausgefeilter Sanierungstechnik reichen. Am 8. und 9. Februar 2018 werden auf dem 32. Oldenburger Rohrleitungsforum Neuerungen in der Sanierungstechnik vorgestellt, aber auch die digitalen Themen der Vorjahre weiterentwickelt.

Neue Werkstoffe
© Rhombos Verlag (12/2017)
Ansätze und Wege zur Optimierung des ökologischen Fußabdrucks von karbonfaserverstärkten Kunststoffen und Solarmodulen in einer leistungsfähigen Kreislaufwirtschaft.

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Cleantech Experten
 
Ralf Wittstock
Dr. Odile Schwarz-Herion
Fabian Jankl
die jüngsten Änderungen 
 
 
Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...
Der Wertstoffhof
Ihr Kontakt zum Bürger
Ihre Quelle kostbarer Ressourcen
Ihr Zugang zu sharing economy