Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

W√§rmeplanungsgesetz im Bundestag: VKU macht Verbesserungsvorschl√§ge f√ľr Fernw√§rmeausbau
© VKU (13.10.2023)
er Bundestag will am Freitag in erster Lesung √ľber den Entwurf der Bundesregierung f√ľr ein W√§rmeplanungsgesetz (Gesetz f√ľr die W√§rmeplanung und zur Dekarbonisierung der W√§rmenetze - WPG) beraten.

Gasverteilnetze starten in die Klimaneutralität
© VKU (10.03.2022)
H2vorOrt initiiert bundesweiten Transformationsprozess

Wasserstoff-Bericht: Milliardeneinsparungen in der Energieinfrastruktur durch Investitionen in europäische Gasverteilnetze möglich
© VKU (15.02.2022)
Die Gasverteilnetze in ganz Europa sind f√ľr den zuk√ľnftigen Transport von Wasserstoff bestens geeignet und bieten einen flexiblen, kosteng√ľnstigen Weg hin zu einer klimaneutralen Energieversorgung. Es besteht zwar Investitionsbedarf, aber die in die Gasnetze investierten Summen bedeuten deutliche geringere Gesamtinvestitionen, als ausschlie√ülich den Ausbau der Strominfrastruktur zu forcieren. Investitionen in eine kombinierte Strom- und Gasinfrastruktur w√ľrden pro Jahr 41 Milliarden Euro weniger kosten als nur auf Elektrifizierung zu setzen.

bvse und Mittelstandsallianz f√ľr Rohstoff- und Energiewende
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (19.08.2021)
Empfehlungen der Mittelstandsallianz zur Bundestagswahl 2021 ‚Äď Was f√ľr den Mittelstand wichtig ist!

BEE und VKU auf Berliner Energietagen 2020: Gr√ľne Fernw√§rme: Ein Gewinn f√ľr Klima und Wirtschaft!
© VKU (10.06.2020)
Gemeinsame Veranstaltung von BEE und VKU auf den Berliner Energietagen 2020

PtX wird wichtige Technologie f√ľr Klimaschutz und Wirtschaftsstandort Deutschland
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (19.11.2019)
Das Bundesumweltministerium startet einen umfassenden Dialogprozess, um die Entwicklung von Brenn- und Treibstoffen aus erneuerbaren Energien voranzutreiben und zugleich in √∂kologische Bahnen zu lenken. Den Auftakt bildet eine Konferenz heute im Bundesumweltministerium in Berlin, an der rund zweihundertf√ľnfzig Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Verb√§nden, Wissenschaft und Gewerkschaften √ľber den zuk√ľnftigen Einsatz von ‚ÄěPower-to-X‚Äú, kurz PtX, diskutieren. Im Mittelpunkt der Konferenz, die das BMU erstmalig ausrichtet, stehen √∂kologische Aspekte, die globale Dimension von PtX und die Perspektiven, die die neue Technologie f√ľr deutsche Unternehmen auf dem Weltmarkt bietet.

Innovative Biomassenutzung in Kolumbien: Umweltcluster Bayern, Prolignis Energie Consulting GmbH und Technische Hochschule Ingolstadt starten Projekt mit kolumbianischem Cluster
© ASK-EU (15.10.2018)
Der Umweltcluster Bayern erhielt vom Bundesministerium f√ľr Bildung und Forschung (BMBF) den Zuschlag f√ľr ein innovatives Projekt im Biomassebereich. Gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft werden die Potenziale f√ľr die energetische Verwertung von Reststoffen aus der Agrar- und Nahrungsmittelindustrie in Valle del Cauca, Kolumbien, evaluiert.

Power-to-Gas mit hohem Wirkungsgrad
© ASK-EU (05.02.2018)
Das EU-Projekt HELMETH konnte den Wirkungsgrad der Methangasproduktion aus regenerativem Strom dank thermischer Verkettung chemischer Prozesse auf √ľber 75 Prozent steigern.

MVV investiert 100 Millionen Euro
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (04.11.2017)
Das Energieunternehmen MVV wird in den kommenden Jahren insgesamt rund 100 Millionen Euro in seinen Kraftwerksstandort Friesenheimer Insel im Norden der Stadt Mannheim investieren. Daneben integriert MVV ein innovatives Verfahren zur Phosphor-R√ľckgewinnung aus Kl√§rschlamm in das Kraftwerk.

WTERT startet Decision Support System
© WtERT Germany GmbH (11.08.2017)
Seit dem 01. August 2017 ist es soweit: Das wissenschaftsnahe Netzwerk um ‚ÄěWaste to Energy‚Äú Technologien geht online. Im Auftrag des Global WTERT Council, New York b√ľndelt die WtERT Germany GmbH das Wissen und den Erfahrungsschatz aller internationalen Organisationen des WTERT Netzwerkes.

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?