Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

bvse und Mittelstandsallianz fĂĽr Rohstoff- und Energiewende
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (19.08.2021)
Empfehlungen der Mittelstandsallianz zur Bundestagswahl 2021 – Was für den Mittelstand wichtig ist!

Bundesumweltministerium fördert Energieprojekt im Südwesten mit 322.000 Euro
© Bundesministerium fĂĽr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (07.05.2021)
Rita Schwarzelühr-Sutter: Energieeffizienzprojekt startet in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Pressestatement zum Offenen Brief an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zum EON/RWE Deal
© VKU (26.10.2020)
Konkrete Anpassungen fĂĽr die Zukunft erforderlich, um drohende Schieflage zu vermeiden

Finanzierte Kapazitäten für Erneuerbare Energien 2019 weltweit auf Rekordniveau
© Bundesministerium fĂĽr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (10.06.2020)
Bericht ĂĽber globale Investitionen in Erneuerbare Energien vorgestellt / Deutschlands Investitionen zwischen 2010 und 2019 auf Platz vier weltweit

BEE und VKU auf Berliner Energietagen 2020: Grüne Fernwärme: Ein Gewinn für Klima und Wirtschaft!
© VKU (10.06.2020)
Gemeinsame Veranstaltung von BEE und VKU auf den Berliner Energietagen 2020

VKU zur Nationalen Wasserstoffstrategie
© VKU (10.06.2020)
Das Bundeskabinett hat heute die Nationale Wasserstoffstrategie beschlossen. Dazu sagt VKU-Hauptgeschäftsführer Ingbert Liebing:

Sackgasse Wasserstoffstrategie
© ASK-EU (10.06.2020)
Hohe Importabhängigkeit, zu wenig Energieeffizienz, E-Fuels keine Alternative für die Verkehrswende

Mehr Strom aus erneuerbaren Energien als aus konventionellen Energieträgern
© Statistisches Bundesamt (Destatis) (28.05.2020)
Stromerzeugung im 1. Quartal 2020: Windkraft erstmals wichtigster Energieträger

Emissionshandel: Deutsche Anlagen stieĂźen 2019 14 Prozent weniger CO2 aus
© Bundesministerium fĂĽr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (28.05.2020)
Reform des Europäischen Emissionshandels wirkt

Coronakrise senkt Stromverbrauch nur kurzfristig
© ASK-EU (08.04.2020)
Ă–kostromlĂĽcke von 100 TWh bis 2030 durch schnelleren Ausbau Erneuerbarer Energien vermeiden

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?