Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Ein Neubau aus Abbruchmaterial
© Deutsche Bundesstiftung Umwelt (15.02.2023)
DBU fordert mehr Recyclingbaustoffe beim seriellen Bau

Pressemitteilung Initiative Kreislaufwirtschaft Bau
© BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V. (15.02.2023)
Bundesbauministerium nimmt aktuellen Bericht der Initiative Kreislaufwirtschaft Bau entgegen

Baustoffrecyclingbranche geht mit Optimismus an Umsetzung der Ersatzbaustoffverordnung
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (25.11.2022)
Die Nachfrage und Akzeptanz f√ľr Sekund√§rbaustoffe in der Bauwirtschaft steigt.

Beim Bauen soll k√ľnftig mehr recycelt werden
© Ministerium f√ľr Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-W√ľrttemberg (25.11.2022)
Die Umweltministerkonferenz folgt einem Antrag Baden-W√ľrttembergs.

Gespräch mit Spitzenvertretern der Stahlrecyclingbranche
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (02.11.2022)
‚ÄěDer Bund muss f√ľr bezahlbare Energiepreise sorgen‚Äú

Mineralische Abf√§lle ‚Äď Z√ľgige Regelungen zum Abfallende n√∂tig
© BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V. (14.10.2022)
Engagierter Austausch von Politik und Praxis beim Parlamentarischen Abend des BDE

Es ist Zeit zu handeln!
© ASK-EU (07.09.2022)
Erh√∂hung der Schrottqualit√§ten, freier Welthandel f√ľr Stahlschrotte, Auswirkungen der Energieversorgungskrise auf die Stahlrecyclingbranche und B√ľrokratieabbau.

FEhS kritisiert Entschließung des Bundesrats zur Stärkung von RC-Baustoffen
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (25.05.2022)
Fehlende Ber√ľcksichtigung ressourcenschonender Nebenprodukte

Freier Handel des Klimaschutzprodukts Stahlschrott existenziell f√ľr Stahlrecyclingbranche
© ASK-EU (13.05.2022)
Im Zusammenhang mit den aktuellen Beratungen der √Ąnderungsvorschl√§ge zur Verordnung √ľber die grenz√ľberschreitende Verbringung von Abf√§llen (VVA) im Umweltausschuss des EU-Parlaments (ENVI-Kommission) warnt die Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling und Entsorgungsunternehmen e. V. (BDSV) nochmals eindringlich davor, den freien und fairen Handel mit Rohstoffen aus dem Recycling, insbesondere Stahlschrott, zu behindern.

Innovation im Straßenbau: HPA setzt bei Erneuerung von Straßen auf Schaumbitumen und Clean Air-Asphalt
© ASK-EU (18.11.2021)
Etwa alle zehn Jahre muss die Deckschicht einer Stra√üe erneuert werden. Bundesweit werden j√§hrlich rund f√ľnfzig Millionen Tonnen Asphalt verbaut. Die Hamburg Port Authority (HPA) hat bereits 2011 damit begonnen, Stra√üenbel√§ge zu recyceln.

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?