Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Mogelpackung "Bio"-Einwegplastik: un√∂kologisch, ungesund, unn√ľtz
© ASK-EU (07.06.2022)
Sogenanntes Bio-Plastik t√§uscht Verbraucher*innen. Es hat keinen √∂kologischen Mehrwert und sollte insbesondere im Verpackungsbereich vermieden werden. Zu diesem Ergebnis kommt der Arbeitskreis Abfall und Rohstoffe des Bund f√ľr Umwelt und Naturschutz (BUND) in seinem neu ver√∂ffentlichten Papier zu "Bio"-Kunststoffen.

Chemikalienrecht degradiert recycelbare Kunststoffe zu gefährlichen Abfällen
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (04.05.2017)
Die Kunststoffbranche kann sich in Sachen REACH noch lange nicht zur√ľcklehnen, dies machte bvse-Kunststoffexperte Dr. habil. Thomas Probst beim Treffen des Gemeinschafts-Ausschusses Mensch und Umwelt von Plastics Europe heute (4. Mai 2017) in M√ľnchen deutlich. In seinem Vortrag ‚ÄěGesetzliche Regelungen √ľber gef√§hrliche Kunststoffabf√§lle‚Äú warnte Probst vor den Konsequenzen der zunehmenden Anwendung des Chemikalienrechts auf das Abfallrecht f√ľr die Kunststoffbranche.

Kostenfreie Bilddatenbank
© ASK-EU (19.06.2008)
Sie sind auf der Suche nach brauchbaren Bildern zum Thema M√ľll im Internet? Gar nicht so einfach. Das neustes Projekt der Abfallberatung Unterfranken soll helfen diese L√ľcke zu schlie√üen. Alle Bilder gibt es kostenlos zum Herunterladen.

Kosten- und Ressourceneffizienz in der Abfallwirtschaft
© ia GmbH - Wissensmanagement und Ingenieurleistungen (08.11.2007)
68. Informationsgespräch des ANS e. V. und BMU: Änderung zum Themenblock 4: Kosteneffizienz, Controlling und Finanzierung

Ausschreibung: Förderung einer Dissertation
© DGAW - Deutsche Gesellschaft f√ľr Abfallwirtschaft e.V. (01.11.2007)
Die DGAW e.V. setzt sich für eine Weiterentwicklung und Neugestaltung einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Abfallwirtschaft hin zu einem Ressourcen schonenden System ein und fördert aus diesem Grund eine Dissertation zu diesem Themenkomplex mit insgesamt 30.000 €.

ZUNAHME VON ABFALLMANAGEMENTDIENSTLEISTUNGEN PRIVATER
© Ga√üner, Groth, Siederer & Coll. (01.07.2006)
Immer mehr private Unternehmen treten an Wohnungsbaugesellschaften heran und bieten diesen Maßnahmen des Abfallmanagements an.

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?