Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Agrarkunststoffe: Branche legt Recyclingquoten fest und erweitert R√ľcknahmesystem
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (19.01.2024)
Initiative "Erntekunststoffe Recycling Deutschland" (ERDE) erneuert ihre R√ľcknahmeverpflichtung

Kunststoffrecyclingunternehmen können ab 2025 Energiebeihilfen beantragen
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (17.01.2024)
Eine gute Nachricht f√ľr die Kunststoffrecyclingunternehmen: Die Unternehmen k√∂nnen ab dem 1. Januar 2025 wieder Energiebeihilfen beantragen. Das teilte der bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung in einem Mitgliederrundschreiben mit.

Experten kritisieren Rezyklateinsatzquoten f√ľr Lebensmittelverpackungen
© ASK-EU (14.11.2023)
Vor der Abstimmung des Europ√§ischen Parlaments √ľber die EU-Verpackungsverordnung kritisieren f√ľhrende Verpackungsexperten in Deutschland die vorgeschlagenen verbindlichen EU-Rezyklateinsatzquoten f√ľr Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff und warnen vor den negativen Folgen.

Unser neues Rechtsgutachten belegt:
© zeo2 - Deutsche Umwelthilfe e. V. (10.11.2023)
St√§dte k√∂nnen Verpackungssteuer bedenkenlos einf√ľhren!

Bundesumweltministerium fördert Recycling schwer wiederverwertbarer Kunststoffabfälle
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (26.06.2023)
Pilotanlage in Rheinland-Pfalz erhält 3,6 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm

Bedrohliche Situation gefährdet das Kunststoffrecycling
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (20.06.2023)
"Der Markt f√ľr Altkunststoffe und Recyclate steckt in einer tiefen Krise. Die Nachfrage ist niedrig, die Produktion wird eingeschr√§nkt oder stillgelegt und der Lagerbestand w√§chst stetig", erkl√§rte Dr. Dirk Textor, Vorsitzender des bvse-Fachverband Kunststoffrecycling Anfang Juni beim 25. Internationalen Altkunststofftag in Dresden.

Deutsche Umwelthilfe warnt vor hochriskanten und unausgereiften Technologien des chemischen Recyclings
© zeo2 - Deutsche Umwelthilfe e. V. (17.04.2023)
Anlässlich zwei neuer von der Europäischen Kommission beim Joint Research Center (JRC) in Auftrag gegebenen Studien zum chemischen Recycling von Kunststoffen warnt die Deutsche Umwelthilfe (DUH) vor den hochriskanten und unausgereiften Technologien der Pyrolyse und Vergasung.

Einwegkunststofffonds ohne Lenkungswirkung
© zeo2 - Deutsche Umwelthilfe e. V. (29.03.2023)
Deutsche Umwelthilfe fordert zusätzlich Abgabe auf Einweg-Take-Away-Verpackungen und -Plastikflaschen

Technische Produktinnovationen f√ľr eine zirkul√§re Kunststoffwirtschaft
© ASK-EU (28.07.2022)
Ziel des Fraunhofer Cluster of Excellence Circular Plastics Economy CCPE ist es, die Wertschöpfungskette Kunststoff zirkulär zu gestalten.

Recyclateinsatzquoten: Der Teufel steckt im Detail
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (11.07.2022)
Die Diskussion √ľber Recyclateinsatzquoten dauert sowohl in Deutschland als auch innerhalb der Europ√§ischen Union an.

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?