Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Ressourceneffiziente Stahlaufbereitung fĂĽr die Automobilindustrie in Deutschland
© Bundesministerium fĂĽr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (11.08.2022)
Für die Entwicklung eines Laserverfahrens zur ressourceneffizienten Strukturbauteil-Produktion für die automobile Karosserie erhält die BILCUT GmbH aus Hagen in Nordrhein-Westfalen rund 2,2 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums.

Kita-Wettbewerb „Nachhaltig spielen“ gestartet
© ASK-EU (18.05.2022)
Kinder haben ein intuitives Gespür für eine intakte Umwelt und Natur. Ihnen jedoch komplexe Zusammenhänge wie den Klimawandel oder die Endlichkeit von Rohstoffen zu vermitteln, ist eine große Herausforderung für Eltern, Erzieherinnen und Erzieher.

Digitalisierung in der Papierproduktion spart Ressourcen und schĂĽtzt das Klima
© Bundesministerium fĂĽr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (20.04.2022)
Das Bundesumweltministerium fördert die abfallsparende Herstellung der Schumacher Packaging GmbH mit rund 480.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm.

Sperrzeiten beachten
© BundesgĂĽtegemeinschaft Kompost e.V. (04.10.2021)
In diesem Jahr müssen erstmalig die strengeren Düngeregelungen zur Herbstdüngung in den mit Nitrat belasteten Gebieten eingehalten werden. Bei Verstößen können hohe Bußgelder fällig werden.

Zementindustrie sucht Wege fĂĽr Ressourcenschonung
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (02.08.2021)
Die jetzt veröffentlichten „Umweltdaten der deutschen Zementindustrie 2020“ zeigen, wie sich die Zementhersteller in Deutschland den umweltpolitischen Herausforderungen unserer Zeit stellen.

Ersatzbaustoffverordnung: bvse lehnt Alternativvorschlag des Saarlandes als völlig inakzeptabel ab
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (15.09.2020)
„Weitere Verschärfungen bei Grenzwerten und Grundwasserabstand sowie zusätzliche Einschränkungen bei den möglichen Einbauweisen sind für uns völlig inakzeptabel“, so der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse).

Wichtiges Etappenziel fĂĽr das Baustoffrecycling erreicht: Der VerfĂĽll-Leitfaden kommt!
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (28.01.2020)
Zum bvse-Neujahrsempfang am 22. Januar hatte der bayerische Umweltminister und Festredner, Thorsten Glauber, vor allem für die Baustoffrecycler im Verband eine höchst erfreuliche Nachricht im Gepäck: Die Fortschreibung des Verfüll-Leitfadens wurde 2 Stunden zuvor auf den Weg gebracht.

Preiswert, kompetent und umweltfreundlich – die mittelständisch geprägte bayerische Abfallwirtschaft
© ASK-EU (21.01.2020)
FDP und VBS einig: Sekundärrohstoffe leisten wichtigen Beitrag zum Klimaschutz

Umweltschutz macht keine Pause: Weihnachten - Verpackungsabfall vermeiden, Zeit schenken
© ASK-EU (07.12.2018)
Bozen – Gut überlegte Geschenke machen Freude und schonen die Umwelt. Tipps für abfallarme Weihnachten gibt die Landesumweltagentur.

Innovative Biomassenutzung in Kolumbien: Umweltcluster Bayern, Prolignis Energie Consulting GmbH und Technische Hochschule Ingolstadt starten Projekt mit kolumbianischem Cluster
© ASK-EU (15.10.2018)
Der Umweltcluster Bayern erhielt vom Bundesministerium fĂĽr Bildung und Forschung (BMBF) den Zuschlag fĂĽr ein innovatives Projekt im Biomassebereich. Gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft werden die Potenziale fĂĽr die energetische Verwertung von Reststoffen aus der Agrar- und Nahrungsmittelindustrie in Valle del Cauca, Kolumbien, evaluiert.

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?