Verhandeln am Computer - Elektronische Angebotsabgabe f√ľr √∂ffentliche Auftr√§ge
© Deutscher Fachverlag (DFV) (3/2001)
Nach der nunmehr in Kraft getretenen Vergabeverordnung vom 09. Januar 2001 ist die digitale √úbermittlung von Angeboten m√∂glich. Der √∂ffentliche Auftraggeber kann die √úbermittlung von digitalen Angeboten zulassen, sofern die Vertraulichkeit der Angebote gew√§hrleistet ist. Unter dem Hinweis auf die Voraussetzungen des Signaturgesetzes werden damit die eigenh√§ndige Unterschrift und die digitalen Signatur als gleichwertig angesehen. Im Rahmen dieseszweiteiligen Beitrages werden zun√§chst die Grundlagen und Voraussetzungen, sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen der digitalen Angebots√ľbermittlung aufgezeigt werden.

Abfallwirtschaft und Vergaberecht
© Rhombos Verlag (11/2000)
Fachaufsätze und Gerichtsentscheidungen zum Abfallrecht und verwandten Rechtsgebieten von Juli bis September 2000

< . . .  4  5  6
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?