Fackel als Problemlöser - Emissionsarme Tankreinigung durch Verbrennung
© Deutscher Fachverlag (DFV) (10/2009)
Gro√üe √Ėltanks m√ľssen in mehrj√§hrigen Abst√§nden auf Betriebssicherheit und eventuelle Leckagen von innen untersucht werden. Die herk√∂mmliche Reinigung ist aus Emissionsgr√ľnden weder zumutbar noch zul√§ssig. Vom Institut f√ľr Verfahrenstechnik des industriellen Umweltschutzes in Leoben (√Ėsterreich) wurde ein emissionsarmes Reinigungsverfahren auf Basis einer Fackel entwickelt.

√Ėl verliert die schlechten Eigenschaften - Nachhhaltiugkeit dient als Ma√üstab f√ľr Ent√∂lung und Dekontamination
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2009)
Ob industrielle Entfettung, √Ėlschaden-Beseitigung, Altlasten-Sanierung, Industrie-Beschichtungen oder Sanierung von ver√∂lter Produktionsfl√§chen: um akzeptable Ergebnisse zu erzielen, bedarf es meist des Einsatzes umweltbelastender Ent√∂lungsmittel. Das muss aber nicht so sein, wie ein Unternehmen aus Delitzsch in Sachsen beweist.

Klarschiff unter Deck - Membranfiltration filtert √Ėlr√ľckst√§nde aus dem Bilgenwasser
© Deutscher Fachverlag (DFV) (4/2009)
Zur Reinigung des Wassers, das sich bei jedem Schiff im Rumpf sammelt, des so genannten Bilgenwassers, wird ein Verfahren entwickelt, das die Reinigung schon an Bord vollzieht. Wichtigste Komponente des neuen Systems ist die Membranfiltration.

Die Geier kreisen - Die Produktion von Biokraftstoff aus Altfetten steht auf der Kippe
© Deutscher Fachverlag (DFV) (3/2009)
So schnell kann`s kommen. Vergangenes Jahr war Altfett so begehrt, dass Entsorger mit Diebst√§hlen zu k√§mpfen hatten. Doch nun ist der Preis f√ľr den energiehaltigen Rohstoff ziemlich in den Keller gerutscht und eine ganze Branche k√§mpft ums √úberleben.

Neues aus der Rechtsprechung
© Rhombos Verlag (9/2008)
Bundesverwaltungsgericht zur Alternativenpr√ľfung und Drittschutz von Grenz- und Kontrollwerten / EuGH zur Auslegung der AbfRRL

Falsche Subventionen - Altöl-Recycling versus Verbrennung
© Deutscher Fachverlag (DFV) (4/2008)
Die Aufbereitung von Alt√∂l zu Basis√∂l ist ein Musterbeispiel f√ľr Klimaschutz und Ressourceneffektivit√§t. Jedoch ist die Alt√∂lversorgung der Raffinerien mit Alt√∂len unzureichend. Die Branche fordert mehr politische Unterst√ľtzung und die Abschaffung der Steuerbefreiung f√ľr die Verbrennung von Alt√∂l.

Abfallmanagement und Kapazitätsentwicklung in Europa
© Veranstaltergemeinschaft Bilitewski-Faulstich-Urban (3/2008)
Abfall war bisher immer noch sehr stark mit einem negativen Image behaftet: schmutzig, übel riechend und sowohl gesundheitliche als auch Umweltprobleme verursachend. Die Hauptfrage war daher vorrangig, wie dieses Problem beseitigt werden kann.

Plastik im Tank - Dieselkraftstoff lässt sich aus Abfallstoffen gewinnen
© Deutscher Fachverlag (DFV) (2/2008)
Diesel und Heiz√∂l g√ľnstiger als der Kraftstoff an den Zapfs√§ulen oder das √Ėl aus dem Tank: Dank einer technologischen Innovation lassen sich mineralische Kraftstoffe aus Alt√∂l oder Kunststoffabf√§llen wie Polyethylen und Polypropylen gewinnen.

Alles dicht? - Pr√ľfen, Sanieren und Beh√∂rdenmanagement von Leichtfl√ľssigkeitsabscheidern
© Deutscher Fachverlag (DFV) (2/2008)
Jede Tankstelle, jedes Unternehmen, ob chemischer Gro√übetrieb oder kleine Werkstatt, die mineral√∂lhaltige Substanzen lagert und umschl√§gt, muss ihn betreiben ‚Äď den √Ėlabscheider. Ein Unternehmen vom Niederrhein hat sich auf den Rundum-Service spezialisiert.

Brüche vermeiden und Probleme vermindern Premium
© Rhombos Verlag (1/2008)
Die Europäische Abfallrahmenrichtlinie und die Abfalleinstufung sollten möglichst eng mit dem Chemikalienrecht verzahnt werden

<  1  2  3  4 . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der Wertstoffhof
Ihr Kontakt zum B√ľrger
Ihre Quelle kostbarer Ressourcen
Ihr Zugang zu sharing economy