Anthropogene Ersatzböden: Ihre ökologische Wertigkeit vor dem Hintergrund der Eingriffsregelung und der Bauleitplanung
© Bayerisches Landesamt f√ľr Umwelt (10/2003)
Anthropogene Ersatzb√∂den wie z.B. Dachbegr√ľnungen finden zunehmend ihre Einsatzbereiche und Verbreitung in Siedlungsr√§umen.. Auch und gerade f√ľr die Erbringung des Ausgleichsgebotes gem. ¬ß 1 BauGB werden anthropogene Ersatzb√∂den in Form von Dachbegr√ľnungen oder Begr√ľnungssubstraten von Rasengleistrassen eingesetzt. Die Boden√∂kologische Wertigkeit dieser B√∂den wurde mittels K√∂derstreifentests und weiterer Untersuchungen ermittelt.

Nach den Soldaten kommen die Touristen - Ein Konversionsprojekt soll einer Halbinsel auf R√ľgen zum Leben verhelfen
© Deutscher Fachverlag (DFV) (3/2001)
Die Halbinsel Bug auf R√ľgen ist weniger vom Krieg als von den wirtschaftlichen Konsequenzen einer 80j√§hrigen Milit√§rgeschichte gezeichnet. In einem gro√üangelegten Sanierungsprojekt sollen Altlasten beseitigt und die Grundlagen f√ľr einen bl√ľhenden Tourismus gelegt werden. Doch der Staat zeigte sich bislang wenig kooperativ. √úber die Probleme einer Altlasten- Sanierung berichtet der verantwortliche Landschaftsplaner Dettmar Rose.

<  1  2  3
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?