Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Bundesumweltministerium fördert energieeffiziente Abwasseranlagen mit 10 Millionen Euro
© Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (04.10.2011)
Das Bundesumweltministerium unterstĂŒtzt im Rahmen des Förderschwerpunktes im Umweltinnovationsprogramm „Energieeffiziente Abwasseranlagen“13 innovative Vorhaben mit insgesamt knapp 10 Millionen Euro.

Wasserwirtschaft: Verbraucher wollen kommunale Strukturen
© VKU (30.09.2011)
VKU-LEITAUSSCHAUSS WASSER ZU DIENSTLEISTUNGSKONZESSIONEN

Regulierung des Wassermarktes gefÀhrdet Versorgungssicherheit
© VKU (06.09.2011)
VKU KRITISIERT FORDERUNGEN DER BUNDESNETZAGENTUR

Wasser im Bergbau
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (02.09.2011)
Die Bergbauindustrie ist global einer der grĂ¶ĂŸten Wassernutzer. Die Förderung von Rohstoffen bedeutet in vielen Regionen tiefgreifende VerĂ€nderungen des Wasserkreislaufes. Dies beschrĂ€nkt sich nicht auf UmweltbeeintrĂ€chtigungen durch saure MinenwĂ€sser, sondern umfasst auch die Grundwasserförderung fĂŒr die Trockenhaltung der Gruben und Tagebaue. In manchen Regionen ist Bergbau dadurch auch zu einem wichtigen Trinkwasserversorger geworden.

VKU schlÀgt EU-Kommission regionalorientierten Ansatz vor
© VKU (21.06.2011)
VKU zur heutigen ErklÀrung des EU-Umweltministerrates zum Schutz der Wasserressourcen

Phosphor-Recycling macht Fortschritte
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (10.05.2011)
Phosphor gehört zu den lebenswichtigen Elementen, ist endlich und nicht austauschbar. Die weltweit wirtschaftlich erschließbaren Reserven reichen noch circa 100 Jahre. Wissenschaftler am KIT haben nun ein Verfahren zur RĂŒckgewinnung von Phosphor aus Abwasser weiterentwickelt, das die Stadt Neuburg in Bayern in einem Pilotprojekt im KlĂ€rwerk einsetzt. Am Donnerstag, 12. Mai, geht die Anlage in Betrieb.

Neues DWA-Politikmemorandum 2011
© VBI, Verband Beratender Ingenieure (03.04.2011)
Die Deutsche Vereinigung fĂŒr Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) hat ihre Positionen zur Umweltpolitik in einem neuen Politikmemo-randum formuliert. Ihre Hauptaussagen fasst die DWA in neun Kernthesen zusammen.

Wasser fĂŒr die StĂ€dte der Zukunft
© Bundesministerium fĂŒr Bildung und Forschung (21.03.2011)
Weltwassertag 2011 / Bundesforschungsministerium unterstĂŒtzt nachhaltiges Ressourcenmanagement in EntwicklungslĂ€ndern und in Deutschland.

Förderung der nachhaltigen Wassernutzung
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (08.03.2011)
Der ProjekttrĂ€ger Innovationsförderung in der Bundesanstalt fĂŒr Landwirtschaft und ErnĂ€hrung (BLE) beabsichtigt, im Auftrag des Bundesministeriums fĂŒr ErnĂ€hrung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) Projekte zu fördern, die das Ziel verfolgen, Wasser entlang der Wertschöpfungskette von der landwirtschaftlichen Produktion bis hin zur Lebensmittelindustrie effizienter und nachhaltiger zu nutzen.

Expedition zu den Methanquellen in Neuseelands Tiefsee
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (08.03.2011)
Geophysiker des Kieler Leibniz-Instituts fĂŒr Meereswissenschaften (IFM-GEOMAR) untersuchen von Anfang MĂ€rz bis Ende April 2011 mit dem deutschen Forschungsschiff SONNE natĂŒrliche Methanquellen in der Tiefsee vor Neuseelands OstkĂŒste. Die genauere Kenntnis dieser sogenannten „cold seeps“ ermöglicht Aussagen ĂŒber Prozesse im Meeresboden, ĂŒber mögliche Rohstoffvorkommen, aber auch ĂŒber ZusammenhĂ€nge von Rutschungen und Gashydraten.

<  1  2  3  4  5 . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?