Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

UDE koordiniert internationales Forschungsvorhaben - Europas Gew√§sser sch√ľtzen
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (18.02.2009)
Ein internationales Forschungsvorhaben will neue Methoden entwickeln, um den Zustand von Gewässern und den Erfolg von Renaturierungsmaßnahmen einheitlich bewerten zu können. 25 Forschungseinrichtungen und Universitäten aus 16 europäischen Ländern sind an WISER (Water bodies in Europe: Integrative Systems to assess Ecological status and Recovery) beteiligt.

Schnellerkennung umweltsch√§dlicher Stoffe: Dauerhafte Gew√§sser√ľberwachung per Handy
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (23.07.2008)
F√ľr ein Verfahren zur Schnellerkennung umweltsch√§dlicher Stoffe in Gew√§ssern hat E.ON Bayern dem Heinz Nixdorf-Lehrstuhl f√ľr Medizinische Elektronik der TU M√ľnchen (TUM) den Umweltpreis 2008 verliehen.

Geht dem Ozean die Luft aus? - Sauerstoffgehalt der tropischenOzeane nahm in den letzten 50 Jahren ab -
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (01.05.2008)
Meereswissenschaftler sind einer weiteren alarmierenden Ver√§nderung auf dieSpur gekommen. In einigen Regionen des Weltozeans nimmt der Sauerstoffgehaltab, der die Lebensgrundlage f√ľr marine Organismen darstellt.

Mit Sensoren gegen Hochwasser kämpfen
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (31.01.2008)
Das Sächsische Textilforschungsinstitut an der TU Chemnitz entwickelt Geotextilien zur Deichüberwachung

L√∂sungen statt B√ľttenreden! Wir f√ľhren den Nachweis.
© Deutscher Fachverlag (DFV) (13.11.2007)
Am 21. und 22. Januar 2008 findet im K√∂ln-Deutzer Radisson Hotel die 12. Fachtagung des ak dmaw statt. Damit √Ėffnen die IT-Spezialisten f√ľr die Abfallwirtschaft erneut das Forum f√ľr die aktuellen Themen der Branche.

Suedkaukasus - Wasserwirtschaft - Bedarfsanalyse
© Knoten Weimar - Internationale Transferstelle Umwelttechnologien (09.11.2007)
Im Auftrag der InWEnt gGmbH analysierte KNOTEN WEIMAR im September/Oktober 2007 in Armenien, Aserbeidschan und Georgien den Bedarf an Weiterbildung beim Personal der Wasserversorgungswirtschaft.

Ehrendoktorwürde an Hans G. Huber
© ia GmbH - Wissensmanagement und Ingenieurleistungen (02.11.2007)
Am 31.010.2007 wurde Herrn Hans G. Huber von der Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen der Technischen Universität München die Ehrendoktorwürde verliehen.

Cleantech Waste & Water Think Tank
© ia GmbH - Wissensmanagement und Ingenieurleistungen (01.11.2007)
Die Ergebnisse des 1. ASK-EU Beiratstreffens und Cleantech Waste & Water Think Tanks liegt nun als visuelles Protokoll vor.

Otto Schaaf neuer Präsident der DWA
© ia GmbH - Wissensmanagement und Ingenieurleistungen (28.02.2007)
Bonn/Hennef, 24. Januar 2007 - Im Rahmen eines Festaktes im früheren Ballhaus "La Redoute" in Bonn-Bad Godesberg übernahm am 23. Januar 2007 Dipl.-Ing. Otto Schaaf (50) sein neues Amt als Präsident der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA).

3rd International Symposium on Integrated Water Resources Management
© ia GmbH - Wissensmanagement und Ingenieurleistungen (31.08.2006)
26.-28. September 2006 Ruhr-Universität Bochum

<  1  2  3  4 >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?