Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Moderne Fernwartungstechnik in Kläranlagen
© DIV Deutscher Industrieverlag GmbH (15.11.2011)
GO Serie ermöglicht flexiblen Einsatz

Ableitstromproblematiken in der modernen Wasser- und Abwassertechnik
© DIV Deutscher Industrieverlag GmbH (15.11.2011)
Nahezu alle modernen Pumpund F√∂rderanlagen enthalten elektronische Steuereinheiten, die es erm√∂glichen, die Anlagen optimal auf die jeweiligen Bed√ľrfnisse einzustellen. Pumpen werden elektronisch mit Frequenzumrichtern geregelt, um effektiv zu arbeiten. Das wirft jedoch ein gro√ües Problem auf: Ableitstr√∂me.

Abwasser kontrolliert reinigen mit UV-Licht
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (10.11.2011)
Viele Industrieabw√§sser enthalten organische Verunreinigungen, die in kommunalen Kl√§ranlagen nicht abgebaut werden k√∂nnen. Forscher am Fraunhofer-Institut f√ľr Grenzfl√§chen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart haben in Zusammenarbeit mit europ√§ischen Partnern ein automatisiertes Reinigungssystem entwickelt, das die organischen Schadstoffe mittels UV-Licht abbaut und bereits w√§hrend der Behandlung den Reinigungserfolg kontrolliert.

Bundesumweltministerium fördert energieeffiziente Abwasseranlagen mit 10 Millionen Euro
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (04.10.2011)
Das Bundesumweltministerium unterst√ľtzt im Rahmen des F√∂rderschwerpunktes im Umweltinnovationsprogramm ‚ÄěEnergieeffiziente Abwasseranlagen‚Äú13 innovative Vorhaben mit insgesamt knapp 10 Millionen Euro.

Phosphor-Recycling macht Fortschritte
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (10.05.2011)
Phosphor geh√∂rt zu den lebenswichtigen Elementen, ist endlich und nicht austauschbar. Die weltweit wirtschaftlich erschlie√übaren Reserven reichen noch circa 100 Jahre. Wissenschaftler am KIT haben nun ein Verfahren zur R√ľckgewinnung von Phosphor aus Abwasser weiterentwickelt, das die Stadt Neuburg in Bayern in einem Pilotprojekt im Kl√§rwerk einsetzt. Am Donnerstag, 12. Mai, geht die Anlage in Betrieb.

Flächendecke Ver- und Entsorgung nachhaltig sichern
© VKU (21.03.2011)
Die Versorgung mit hochwertigem Trinkwasser und die sichere Beseitigung von Abwasser in Deutschland ist ein st√§ndiger Arbeitsauftrag, dem kommunale Versorger gewissenhaft nachkommen. ‚ÄěDennoch sind reines Trinkwasser und eine sichere Abwasserentsorgung keine Selbstverst√§ndlichkeit‚Äú, erkl√§rt Dr. Michael Beckereit, Vizepr√§sident Wasser/Abwasser des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) anl√§sslich des diesj√§hrigen Weltwassertages. Dieser steht diesmal unter dem Motto: ‚ÄěWasser f√ľr die St√§dte ‚Äď Antwort auf urbane Herausforderungen‚Äú.

Neues Klima-Projekt senkt CO2-Ausstoß / Innovation in Kläranlagen
© Bayerisches Staatsministerium f√ľr Umwelt und Verbraucherschutz (03.12.2010)
Bayern geht neue Wege, um Energie und CO2 zu sparen. Kläranlagen können hier einen wichtigen Beitrag leisten. Dies sagte Dr. Markus Söder, Umweltminister, heute beim Start des Pilotprojekts im Klärwerk in Ingolstadt.

Siemens liefert Abwasseraufbereitungssystem an Chinas gr√∂√üten Gewerbepark f√ľr die Schmuckindustrie
© ASK-EU (02.12.2010)
Siemens (Tianjin) Water Technology Engineering Co. Ltd., China, hat von Shenzhen Zhongying Precious Metal Co. Ltd. den Auftrag erhalten, ein Abwasseraufbereitungssystem zu liefern. Erstmals installiert Siemens mit diesem Projekt in China ein MBR-Tauchsystem f√ľr ein Privatunternehmen.

Deutsche Wasser- und Abwasserpreise im europäischen Vergleich angemessen
© Kommunal-Verlag GmbH (01.11.2010)
VEWA-Studie zu Wasser- und Abwasserpreisen in sechs EU-Staaten: Preisvergleich unter Ber√ľcksichtigung von Subventionen sowie EU-weit verbindlichen Leistungs- und Qualit√§tsstandards

Heinen-Esser eröffnet IFAT ENTSORGA 2010
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (13.09.2010)
Neuer F√∂rderschwerpunkt des Bundesumweltministeriums: Energieeffiziente Abwasseranlagen f√ľr den Klimaschutz

<  1  2  3  4 . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?