Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Brennende MĂĽllautos: Stadtwerke Erfurt fordern Pfandpflicht fĂĽr Lithium-Akkus
© ASK-EU (10.10.2023)
Akkus stecken in Handys, E-Zigaretten und Laptops. Falsch entsorgt können sie zur Gefahr werden und Brände verursachen - etwa in Müllautos. Mehrere solcher Brände gab es in den vergangenen Monaten allein in Erfurt.

bvse-Vizepräsident Herbert Snell: Das Ende der Fahnenstange ist erreicht
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (10.10.2023)
Brände durch Lithium-Ionen-Akkus und Batterien in Recyclinganlagen werden weiter zunehmen.

„Soziale Innovationen stärker fördern“: Alexandra Dehnhardt in Forum Zukunftsstrategie berufen
© ASK-EU (04.10.2023)
Über 1.500 Repair-Cafes gibt es in Deutschland. Hier helfen Ehrenamtliche dabei, defekte Elektrogeräte, Fahrräder oder Kleider vor dem Müllcontainer zu retten. Der internationale Repair Day am 21. Oktober soll noch mehr Menschen zum Reparieren ermutigen.

ElektroG: Rasanter Anstieg der Registrierungen
© ASK-EU (29.09.2023)
In den letzten Monaten verzeichnet die stiftung elektro-altgeräte register (stiftung ear) eine deutliche Zunahme registrierter Hersteller.

Zum sechsten Mal: MĂĽllfahrzeug brennt in Erfurt
© ASK-EU (27.09.2023)
Zum sechsten Mal ist in diesem Jahr in Erfurt ein MĂĽllfahrzeug in Brand geraten. Am Mittwoch brannte ein MĂĽllauto im Ortsteil Marbach. In der Einflugschneise des Flughafens kam es zu einer starken Rauchentwicklung.

Plan E startet magische Kampagne zur E-Schrott-Entsorgung in Zusammenarbeit mit Siegfried & Joy
© ASK-EU (06.09.2023)
Die stiftung elektro-altgeräte register (stiftung ear) freut sich, den Start der neuen Kampagne "Entsorge deinen E-Schrott richtig – it's magic" anzukündigen.

Gehören blinkende Turnschuhe, Pappbecher oder Kreditkarten in den E-Schrott?
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (29.08.2023)
Elektronische Bauteile finden sich in immer mehr Produkten, die aus dem Lebensalltag nicht mehr wegzudenken sind.

Auch in Kinderschuhen oder Grußkarten möglich: Falsch entsorgte Lithium-Akkus können zu Bränden führen
© ASK-EU (27.08.2023)
Lithium-Ionen-Akkus gibt es nicht nur in E-Autos, E-Bikes oder Smarthphones. Auch viele kleinere Gebrauchsprodukte kommen nicht ohne sie aus. Und wenn sie falsch entsorgt werden, kann das brandgefährliche Folgen haben.

Die Menge gesammelter Elektro-Altgeräte ist 2022 erstmals zurückgegangen
© ASK-EU (01.08.2023)
Die stiftung ear registriert im Vergleich zum Vorjahr geringere Zahlen bei der Sammlung von Elektro-Altgeräten.

VKU-Leitfaden zur guten Praxis der kommunalen Elektroaltgerätesammlung erschienen
© Verband Kommunaler Unternhemen e.V. (VKU) (13.07.2023)
Fast jeder hat sie zuhause herumliegen: Ausrangierte Handys, kaputte Rasierapparate, jede Art von ferngesteuertem Spielzeug, elektrische Zahnbürsten, Kameras oder Toaster – bis zu 5 Kilogramm kleine Elektroaltgeräte pro Kopf werden in Schubladen, Schränken oder Kisten vermutet.

<  1  2  3  4  5 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?