Bulgarien - Rumaenien - Abfall

Toxische Emissionen aus jahrzehntelanger umwelt-ignoranter Schwerindustrie verursachen immense Kosten.

Toxische Emissionen aus jahrzehntelanger umwelt-ignoranter Schwerindustrie verursachen immense Kosten. Die EU-Kommission gewaehrt Uebergangsperioden fuer Gesetzgebung und Technologieeinfuehrung, etwa bei Abfall, Luft und Wasser. Diese enden in Bulgarien 2014, in Rumaenien 2018. Rumaenien braucht bis 2018 schaetzungsweise 29 Mrd. Euro, um seine umweltpolitischen Verpflichtungen zu erfuellen, und erhaelt bis 2013 dafuer 3,9 Milliarden Euro von der EU. Bulgarien bekommt bis 2013 aus dem Gemeinschaftsfonds 1,4 Mrd. Euro Foerdermittel fuer die Umweltschutzpolitik. www.hannover.ihk.de/themen/aussenwirtschaft



Copyright: © Knoten Weimar - Internationale Transferstelle Umwelttechnologien (17.08.2007)
 
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

 

Abfallausstellung
Nur wer die Geschichte kennt,
siegt im ewigen Kampf
gegen den Müll