Bundesumweltministerin Hendricks beruft Mitglieder der Reaktor-Sicherheitskommission

Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks hat die Spitze der Reaktor-Sicherheitskommission (RSK) bestätigt und gleichzeitig vier neue Mitglieder in die Kommission berufen. Die Ministerin berief den bisherigen Vorsitzenden der RSK, Rudolf Wieland vom TÜV NORD Systems, sowie den stellvertretenden Vorsitzenden der Kommission, Richard Donderer vom Physikerbüro Bremen, erneut in diese Ämter.

Berlin, 27. MĂ€rz 2014. Wieland leitet die RSK seit 2011. Unter seinem Vorsitz hat die RSK im Auftrag des Bundesumweltministeriums die deutschen Atomkraftwerke ĂŒberprĂŒft. Die "Stresstests" fanden im FrĂŒhjahr 2011 in Folge des ReaktorunglĂŒcks in Fukushima statt. Wieland ist Vorsitzender der GeschĂ€ftsfĂŒhrung der TÜV NORD Systems sowie GeschĂ€ftsfĂŒhrer der TÜV NORD SysTec. Wieland und Donderer wurden fĂŒr ein weiteres Jahr berufen.

Neue Mitglieder der RSK sind Professor Dr. Marko Koch von der Ruhr-UniversitĂ€t Bochum, Professor Dr. Robert Stieglitz vom Karlsruher Institut fĂŒr Technologie (KIT), Rob Jansen von der niederlĂ€ndischen Atomaufsicht "Kernfysische Dienst" in Den Haag sowie Uwe Jorden, Leiter des Kernkraftwerks Brokdorf. Damit wird die Expertise aus den Bereichen Forschung sowie Internationales verstĂ€rkt. Ihre Amtszeit betrĂ€gt ein Jahr.

Ministerin Hendricks dankte allen Mitgliedern der jetzt insgesamt 17-köpfigen Kommission fĂŒr die bisher geleistete Arbeit und wĂŒnschte allen viel Erfolg fĂŒr die Zukunft. Die RSK ist ein unabhĂ€ngiges Beratergremium, die das Bundesumweltministerium in allen Fragen der Sicherheit von kerntechnischen Anlagen berĂ€t.

Eine vollstÀndige Liste der RSK-Mitglieder finden Sie unter www.rskonline.de

----------------------------------------------------------------------------
Herausgeber: Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Stresemannstr. 128-130, 10117 Berlin
Redaktion: Michael Schroeren (verantwortlich), Nikolai Fichtner, JĂŒrgen Maaß, Nicole Scharfschwerdt und Frauke Stamer
Telefon: 030 18 305-2010
E-Mail: presse@bmub.bund.de  Internet: www.bmub.bund.de/presse
Twitter: www.twitter.com/BMUB  Youtube: www.youtube.de/Umweltministerium



Copyright: © Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (27.03.2014)
 
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?