SRH testet vollelektrischen M√ľllwagen

Ab sofort testet die Stadtreinigung Hamburg in einer einj√§hrigen Testphase Hamburgs saubersten und leisesten M√ľllwagen im Echtbetrieb: Der Prototyp des voll-elektrischen Volvo FE Electric ist ein Abfallsammelfahrzeug, dessen Aufbau gemeinsam mit Europas gr√∂√ütem Aufbauhersteller FAUN entwickelt wurde und nun in Kooperation mit allen Partnern im t√§glichen Betrieb auf Herz und Nieren getestet wird. Bei erfolgreichem Test wird der Prototyp in Serie gehen. Den offiziellen Startschuss gaben heute SRH-Gesch√§ftsf√ľhrer Prof. Dr. R√ľdiger Siechau und Umweltsenator Jens Kerstan.

SRH-Gesch√§ftsf√ľhrer Prof. Dr. R√ľdiger Siechau freut sich, dass der Test jetzt startet: "Das Thema Elektromobilit√§t ist bei der Stadtreinigung per se kein Neues. Der Einsatz des ersten voll elektrisch betriebenen Abfallsammelfahrzeugs in Hamburg wiederum ist eine Premiere. Das batteriebetriebene Fahrzeug, mit dem eine komplette 8- bzw.10-Stunden-Schicht getestet wird, ist ein erster Meilenstein auf dem Weg zu einer noch klimafreundlicheren Abfallsammlung in Hamburg. Neben der Emissionseinsparung ist das Fahrzeug auch deutlich leiser als herk√∂mmliche Modelle. Um auch dem Thema Sicherheit im Stra√üenverkehr gerecht zu werden, haben wir das Fahrzeug vor Testbeginn zus√§tzlich mit einem Abbiegeassistenzsystem ausger√ľstet".

Auch Umweltsenator Jens Kerstan (BUE) zeigt sich begeistert: "Ich bin der Meinung, dass wir als Stadt mit den √∂ffentlichen Unternehmen nicht nur einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten m√ľssen, sondern mit guten Beispielen vorangehen sollten. Deswegen freue ich mich sehr, heute den Startschuss f√ľr den ersten voll elektrisch angetriebenen M√ľllwagen der Stadtreinigung zu geben, der eine volle Schicht seinen Dienst schafft. Der E-Volvo ist ein vielversprechender Anfang, eine gute Entwicklung, wie sie einem modernen st√§dtischen Entsorgungs-Unternehmen wie unserer Stadtreinigung, gut ansteht."

Fakten zum Volvo FE Electric

  • Vollelektrisch angetriebener Lkw f√ľr den Lieferverkehr, die Abfallwirtschaft und andere st√§dtische Aufgaben, 27 Tonnen Gesamtgewicht
  • Antriebsstrang: Zwei Elektromotoren mit 370 kW Maximalleistung (260 kW Dauerleistung) plus Volvo-Zweiganggetriebe. Max. Drehmoment Elektromoto-ren: 850 Nm. Max. Drehmoment Hinterachse: 28 kNm
  • Energiespeicherung: Lithium-Ionen-Batterien, 200 kWh
  • Reichweite: bis zu 200 km
  • Ladevorgang: Low Power Charging: Maximaler Ladestrom 22 kW AC
  • Ladedauer: von leeren bis vollgeladenen Batterien Low Power Charging ca. 10 Stunden


© Stadtreinigung Hamburg

Link zur Originalpressemeldung >>>



Copyright: © ASK-EU (24.02.2020)
 
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?