Neue Norm zur Umwelteffizienz

DIN-Standard f√ľr Ermittlung von Umweltauswirkungen bei M√ľllfahrzeugen.

F√ľr Abfallsammelfahrzeuge fehlten bislang weitestgehend standardisierte Rahmenbedingungen und Spezifikationen zur Pr√ľfung und Messung umweltrelevanter Parameter. Ausgel√∂st durch die Entwicklung neuer Antriebskonzepte und durch Vorgaben aus der Beschaffungsrichtlinie 2009/33/EG besteht die Forderung, einheitliche Verfahren und Standards festzulegen mit dem Ziel einer einheitlichen Bewertung der Umwelteffizienz.

Die Umweltwirkungen in der Nutzungsphase von Abfallsammelfahrzeugen sind im Wesentlichen bestimmt vom Kraftstoffverbrauch, aus dem sich die entsprechende CO2-Emission ergibt. Um geeignete Kennzahlen f√ľr die Umweltwirkung von Abfallsammelfahrzeugen definieren zu k√∂nnen, m√ľssen dabei die Abfallsammlung und Transportfahrten mit und ohne Zuladung unterschieden werden. F√ľr einen effektiven Vergleich verschiedener Fahrzeugtypen respektive Antriebseinheiten ist die Gesamtlogistik zu betrachten. Ziel der Norm DIN SPEC 30752-1 ist es, f√ľr verschiedene Fahrzeugtypen ein Umwelteffizienzkennzeichen zu vergeben.

Der Anwender bekommt durch diese standardisierten Testverfahren k√ľnftig von Herstellern belastbare Verbrauchswerte einer Fahrzeugkombination aus Fahrgestell, Aufbau und Lifter f√ľr den Arbeitsbetrieb. Damit kann den Vorgaben der o.g. Richtlinie bzw. den Anforderungen der Vergabeverordnung k√ľnftig bei Vergaben besser entsprochen werden. Die g√ľltige Spezifikation mit Ausgabedatum 2015-12 kann z.B. √ľber die Internetseite des Beuth-Verlages kostenpflichtig bestellt werden.

--------------------------------------------------------------
VKU Verlag GmbH, Invalidenstr. 91, 10115 Berlin
Fon +49 30 58580-850, Fax +49 30 58580-6850

info@vku-verlag.de

www.vku-verlag.de



Copyright: © VKU (16.12.2015)
 
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?