Kostenlose Energie f√ľr Pumpenantrieb

Sowohl f√ľr Photovoltaik als auch f√ľr Windenergie bietet Grundfos mit dem System SQ FLEX komplette Wasserversorgungsanlagen. Kernst√ľck des Systems ist eine speziell modifizierte Unterwasserpumpe, deren Motor mit Sonnen- und Windenergie angetrieben werden kann.

Auch eine Kombination beider Technologien ist möglich. Eine vollautomatische Steuerelektronik wählt dann die jeweils beste Option aus. Kann der Betreiber zu keinem Zeitpunkt auf eine sichere Wasserversorgung verzichten, sichert er das System mit einem kleinen Notstromgenerator oder einem entsprechend leistungsfähigen Batteriesatz ab. Dadurch kann der Betreiber den Energieeinsatz in Abhängigkeit von der Tageszeit oder der vorherrschenden Witterung optimieren.
 
www.grundfos.de
Schlagw√∂rter: Pumpe, Unterwasserpume, Wasserversorgungsanlagen, Grundfos



Copyright: © Deutscher Fachverlag (DFV) (26.02.2007)
 
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?