GWF 12/2009

- Ozonbehandlung von Papierfabriksabwässern
- Einsatz der Wirbelschicht bei Membranbelebungsverfahren
- ...


Wachstumsbedingungen von Pseudomonas aeruginosa unter besonderer Ber√ľcksichtigung der Verh√§ltnisse in Trinkwasserversorgungssystemen
Professor Dr. med. Dirk Schoenen
Die Vermehrung von Pseudomonas aeruginosa (P. a.) in ‚Äěsauberen‚Äú W√§ssern wie Aqua bidest, demineralisiertem Wasser oder speziell auch im Trinkwasser wird immer wieder mit dem besonders niedrigen N√§hrstoff bedarf von P. a. erkl√§rt [1‚Äď3]. Die ersten Beobachtungen √ľber das Wachstum von P. a. bei niedrigem N√§hrstoff angebot stammen aus der Zeit Ende der 60er-/Anfang der 70er- Jahre [4‚Äď8]. Diese Beobachtungen und entsprechende experimentelle Untersuchungen haben dazu gef√ľhrt, dass Kontaminationen des Trinkwassers und speziell die Vermehrung von P. a. in Trinkwasserversorgungssystemen als nicht oder nur sehr schwer beeinflussbar eingestuft werden. Anstatt die Quelle f√ľr die Vermehrung von P. a. zu ermitteln und zu beseitigen, wird das Trinkwasser desinfiziert oder es werden endst√§ndige Sterilfilter installiert [9].
Untersuchungen zum Einsatz der Wirbelschicht bei Membranbelebungsverfahren
Prof. Dr.-Ing. Frank Peter Helmus, Dipl.-Ing. Markus Schirmbeck, Dr.-Ing. Ulrich Meyer-Blumenroth, Dr.-Ing. Stefan Krause
Im Rahmen eines seit M√§rz 2007 vom AiF-Pro Inno II gef√∂rderten Forschungsprojektes mit dem Titel ‚ÄěUntersuchungen zum Einsatz der Wirbelschichttechnologie in der biologischen Abwasserbehandlung mit Membranbelebungsverfahren‚Äú wurden grundlegende Untersuchungen zum Einsatz von Kunststoffgranulaten als Wirbelgut in einer zirkulierenden Wirbelschicht zum langfristigen Abbau permeabilit√§tsrelevanter Deckschichten durchgef√ľhrt. Es sollte untersucht werden, ob die Anwendung auf getauchte Modulsysteme in MBR-Anlagen aus str√∂mungstechnischer Sicht problemlos m√∂glich ist. Die wesentlichen Ergebnisse dieses Forschungsprojektes sind im Folgenden dargestellt.
Ozonbehandlung von Papierfabriksabwässern
Dipl.-Ing. Svenja Bierbaum, Dr. Hans-J√ľrgen √Ėller
Wenn bestehende Abwasserreinigungsanlagen in Papierfabriken h√∂here Abwasserbelastungen nicht mehr bew√§ltigen k√∂nnen, werden u. U. weitergehende Reinigungsverfahren notwendig. Hier hat sich die Ozonbehandlung mit nachgeschalteter biologischer Schwachlaststufe zu einem bedeutenden Verfahren zur weitergehenden CSB-Elimination entwickelt. Da Ozon die Bioverf√ľgbarkeit von biologisch gereinigtem Papierfabriksabwasser erh√∂ht, ist die biologische Nachreinigung f√ľr eine wirtschaftliche Betriebsweise n√∂tig. Dazu sind verschiedene Erweiterungskonzepte m√∂glich. Weiterhin l√§sst sich Ozon einsetzen zur Reduzierung von F√§rbung und AOX sowie zur Verbesserung der Absetzeigenschaften von Belebtschl√§mmen.
8. Wasserwirtschaftliche Jahrestagung in Berlin
Dipl.-Ing. Christine Ziegler
Die Branche diskutiert √ľber die aktuellen Entwicklungen
Überwachung und Regulierung im malischen Wassersektor in ländlichen und kleinstädtischen Zentren
Dr.-Ing. Norbert Hagen, Ly Fatoumata Kané
Die Republik Mali ist in Deutschland wenig bekannt, obwohl das Land mit 1,24 Millionen km2 drei Mal gr√∂√üer als die Bundesrepublik ist. Allerdings ist mehr als die H√§lfte der Oberfl√§che w√ľstenartig und nur 4 % sind landwirtschaftlich nutzbar. Mali ist ein Binnenland und umgeben von Algerien, Burkina Faso, der Elfenbeink√ľste, Guinea, Mauretanien, dem Niger und Senegal. Die Bev√∂lkerung, die heute mehr als 12 Millionen Einwohner erreicht, ist sehr jung: ca. 48 % der Malier sind 14 Jahre oder j√ľnger (in Deutschland: 14 %). Das Bev√∂lkerungswachstum √ľberschreitet 2,7 % (gegen√ľber Null in Deutschland).
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...