StoffR 06/2005


Abgrenzung kosmetischer Mittel von Arzneimitteln
Andreas Mestel
Vorstellung des zwischen Europäischer Kommission und Mitgliedstaaten vereinbarten Abgrenzungsleitfadens
Arzneimittel oder Lebensmittel – Unterscheidung anhand der pharmakologischen Wirkung?
Prof. Dr. Johannes Schulze, Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Markus Parzeller, Andreas Roebel
Ein Überblick aus medizinisch-naturwissenschaftlicher und juristischer Sicht
Biozid-Meldeverordnung – Erfahrungen und Auswertungen
Claus Haas, Manfred Heising
Am 28.5.2005 ist die Biozid-Meldeverordnung in Kraft getreten.
Strategie zur Minimierung von Tierversuchen unter REACH
Prof. (apl.) Dr. Uwe Lahl
Die Diskussion über die Durchführung von Tierversuchen findet seit vielen Jahren statt und verläuft kontrovers.
Die Substitution gefährlicher Stoffe im europäischen Recht (Teil 2)
Dr. Georg Herb, Jens Hamer
Die Altstoffverordnung sieht für die vor dem 18. September 1981 vermarkteten Stoffe – genannt Altstoffe – eine systematische Sammlung der verfügbaren Daten und eine Bewertung der Risiken mit Hilfe von Prioritätslisten vor.
Rückverfolgbarkeit, Krisen- und Risikomanagement
Priv. Doz. Dr. Harald Hohmann
Die wichtigsten Änderungen der Novellierung des Lebensmittelrechts für die Praxis von Lebensmittelunternehmern angesichts einer Neubestimmung des Verhältnisses Staat – Lebensmittelunternehmer
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...