Heft 02 - 2014


Zur Anwendung des Irrelevanzkriteriums der Geruchsimmissions-Richtlinie (GIRL)
Stephan Birko, Dr. Peter Kersandt
Zugleich eine Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung des VG D√ľsseldorf zu einer ‚Äěabsoluten Obergrenze‚Äú von 25 % der Jahresgeruchsstunden
Nach der Umsetzung der Industrieemissions-Richtlinie (IE-RL) ‚Äď Aufgaben des Vollzugs
Achim Halmschlag
Nach Inkrafttreten des Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie √ľber Industrieemissionen (dt. Abk√ľrzung IE-RL; engl. IED) einschlie√ülich der beiden Mantelverordnungen zum 2.5.2013 hat der Vollzug begonnen. Wie so h√§ufig bei Gesetzes√§nderungen st√∂√üt man meist erst bei der praktischen Anwendung der neuen Vorschriften auf Vollzugsprobleme. Es wird auf erste Erfahrungen sowie zur Verf√ľgung stehende Hilfen beim Vollzug hingewiesen und f√ľr einige bereits aufgetauchte Problematiken werden L√∂sungen angeboten.
Zum ökologischen Rucksack und anderen Bilanzierungsinstrumenten
Simon P. N. Spyra, Prof. Dr. Eike Albrecht
Die Möglichkeit der Einbeziehung in den Emissionsrechtehandel
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...