StoffR 06/2014


Zwischenbericht zur REACH-Verordnung (Teil I)
Andreas Burckhart
Die REACH-Verordnung trat vor mehr als sieben Jahren am 1. Juni 2007 in Kraft und hat seitdem die chemische Industrie, nationale und europäische Behörden und die (juristische) Wissenschaft in ihren Bann gezogen. Ob die in der REACH-Verordnung niedergelegten ambitionierten Ziele bisher verwirklicht werden konnten, ist Gegenstand dieses zweiteiligen Beitrags.
Das Recht der Nanotechnologie ‚Äď Innovation als Herausforderung f√ľr das Umweltrecht
Dr. Gernot-R√ľdiger Engel, Dr. Mathias Mail√§nder
Auch wenn kein‚ÄěNanotechnikgesetz‚Äú existiert, befindet sich die Nanotechnologie nicht in einemrechtsfreien Raum. Neben einzelnen spezifischen Regelungen bieten bestehende Vorschriften bereits einen Rahmen, um den Bereich der Nanotechnologie grunds√§tzlich zu regulieren. Relevant sind dabei insbesondere die REACH-Verordnung sowie das Bundes-Immissionsschutzgesetz.
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...