Der Europäische IPPC-Prozess und die Anwendung „bester verfügbarer Techniken“ beim Bau von Deponieabdichtungen

Die Anwendung der IPPC-Kriterien entsprechend der Richtlinie 96/61/EG vom 24.9.1996 bei der Entwicklung eines Konzepts für die Oberflächenabdichtung von Deponien führt zu dem Ergebnis, dass die einlagige kontrollierbare Abdichtung aus Kunststoffdichtungsbahnen die beste verfügbare Technik im Sinne der Definition der IPPCRichtlinie
für Abdichtungssysteme in Oberflächenabdichtungen von Deponien ist.

„Das Bessere ist der Feind des Guten“, so sagt der Volksmund. Mit der Richtlinie 96/61/EG vom 24.9.1996, der so genannten IPPC-Richtlinie (im deutschen Schrifttum häufig auch als IVU-Richtlinie bezeichnet) , hat der europäische Verordnungsgeber diese Lebensweisheit zur grundsätzlichen Gestaltungsmaxime für die Umweltgesetzgebung der EU-Gemeinschaftsstaaten erhoben, indem er bestimmt, dass nur die in Hinblick auf die umweltschutztechnischen Schutzziele der Richtlinie am besten geeigneten und verfügbaren Techniken bei der Ausübung industrieller Tätigkeiten angewendet werden dürfen.



Copyright: © Wasteconsult International
Quelle: Praxistagung Deponie 2006 (Dezember 2006)
Seiten: 15
Preis inkl. MwSt.: € 7,50
Autor: Dipl.-Ing. Andreas Rödel

Artikel weiterleiten In den Warenkorb legen Artikel kommentieren


Diese Fachartikel könnten Sie auch interessieren:

What can be done to help the development of a UK CCS industry?
© Lexxion Verlagsgesellschaft mbH (11/2007)
This article considers the regulatory regime for carbon capture and storage projects (“CCS projects”) in the United Kingdom (UK). At present the lack of a stable, long-term regulatory and incentive policy framework for CCS projects acts as a barrier to investment. This is compounded by the cumbersome and fragmented approval process. This article explores the current regime and approval process, which requires developers to seek approval for seabed access, electricity generation, marine works and pipelines, coast protection works and onshore works.

The European IPPC-Process and the use of best available technologies for the construction of landfill liner systems
© Wasteconsult International (12/2006)
The use of the IPPC criteria according to the guideline 96/61/EG of 24.9.1996 with the development of a concept for the surface sealing of landfills leads to the result that a single plastic liner in combination with a liner monitoring system is the best available technology in the sense of the definition of the IPPC guideline for sealing systems in surface sealings of landfills.

Anreicherung von Plastikpartikeln in Auenböden
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (5/2021)
Rückstände von Plastik, welches heute aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken ist, gelangen nicht nur in die Weltmeere, sondern auch in die Böden. Der „neue“ Schadstoff Mikroplastik ist dabei auch in Auenböden weit verbreitet und gefährdet zusätzlich die bedeutenden Funktionen von Auen und ihren Böden.

Combining laser cleaning and LIBS: fast and precise recycling of metal alloys
© Lehrstuhl für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft der Montanuniversität Leoben (11/2020)
In respect of a limited amount of raw material, costs, CO2 and waste reduction, high precision metal recycling is getting more and more important these days. Contaminations of the melt with unwanted or outright detrimental elements (e.g. C, S, P, Cu or Pb in steel, Cr or Ni in low-alloy steels, Li in aluminium and so forth) are a huge liability toward the ‘‘alloy-to-alloy’’ recycling goal and essentially the only option in this case, is either costly dilution with clean raw materials, downgrading or worst case scenario discarding.

Applicability of multivariate data analysis to improve the sorting degree of recycled polyethylene
© Lehrstuhl für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft der Montanuniversität Leoben (11/2020)
The Circular Plastic Alliance Declaration of the European Commission targets the us-age of 10 million tons of recycled plastic per year into new plastic products in Europe by 2025 (European Commission 9/20/2019). To assist this objective this work focuses on the improvement of mechanical sorting of polyethylene (PE).

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?