Machine developments, process-engineering, pipe design and materials requirements - Polyethylene pipes for trenchless installation methods

Traditional open-trench pipe laying disturbes the traffic and aggrevates the people living close to the site, moreover the street construction design is damaged substantially.

These reasons contributed to an increasing accepantance of trenchless technologies in pipe laying and pipe rehabilitation. Most importantly, there is a lot of money and time to be saved. In trenchless pipe laying Polyethylene (PE) pipes are often used since they can be welded axially forced-locking and their high flexiblity makes it possible to realize the work using only very small access pits.



Copyright: © Vulkan-Verlag GmbH
Quelle: 3R 4-5 / 2004 (April 2004)
Seiten: 0
Preis inkl. MwSt.: € 6,00
Autor: Thorsten Späth
Joachim Hessel
Dipl.-Ing. Meinolf Rameil
Ralf Kotzur

Artikel weiterleiten In den Warenkorb legen Artikel kommentieren


Diese Fachartikel könnten Sie auch interessieren:

bifa-Text Nr. 57: Die Abfallwirtschaft im Jahr 2030 - Eine Szenarioanalyse nicht nur für Bayern
© bifa Umweltinstitut GmbH (5/2012)
In einer neuen Studie des bifa Umweltinstituts werden mögliche Entwicklungen der regionalen, nationalen und internationalen Rahmenbedingungen für die bayerische Abfallwirtschaft im Jahr 2030 dargestellt sowie deren Auswirkungen auf die Abfallwirtschaftsstrukturen und auf die Ökoeffizienz. Das Projekt wurde im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit durchgeführt. Die Ergebnisse bieten auch anderen Behörden, Unternehmen und Verbänden in Deutschland eine Basis für die eigene Positionierung und Strategieentwicklung.

bifa-Text Nr. 56: Entsorgung gefährlicher Abfälle in Bayern. Eine ökobilanzielle Analyse mit Kostenbetrachtung
© bifa Umweltinstitut GmbH (3/2012)
Im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit (StMUG) hat die bifa Umweltinstitut GmbH (bifa) 18 in einer Vorstudie ausgewählte gefährliche Abfälle in einer Ökobilanz betrachtet. Ziel war die Schaffung einer Grundlage zur Bewertung der ökologischen Wirkungen der Entsorgung gefährlicher Abfälle in Bayern und zur Identifizierung von Optimierungsansätzen.

Homogenität zwischen Schacht und Erdbau - Dynamik im Schachtbau
© Deutscher Fachverlag (DFV) (6/2007)
Ein klassischer Schacht als starre vertikale Röhre ist immer ein punktueller Fremdkörper im nachgiebigen Erd- und Straßenbau.

Recovery and Recycling Paths of Biodegradable Polymer Packaging - Case Study Kassel City -
© Bauhaus-Universität Weimar - Professur für Abfallwirtschaft (4/2005)
As a result of intensive sponsorship and both scientific and commercial research efforts, biologically degradable polymers (BDP) have been developed in the last few years to be ready for practical utilisation. The application of BDP for packaging purposes was considered to be the most practical area for their use.

The Aarhus Convention: a Driving Force for Environmental Democracy
© Lexxion Verlagsgesellschaft mbH (2/2005)
The Aarhus Convention – or to give it its full name, the UNECE Convention on Access to Information, Public Participation in Decision-making and Access to Justice in Environmental Matters – has been described by the UN Secretary-General Kofi Annan as “the most ambitious venture in environmental democracy undertaken under the auspices of the United Nations [whose] adoption was a remarkable step forward in the development of international law”.

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Leichtweiß-Institut
Physikalische und biologische
Aufbereitungs- und Behandlungs-
technologien, TU Braunschweig