Die Globalisierung zwingt zur Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Ländern hat ja eine lange Geschichte, und daher möchte ich mit einem geschichtlichen Rückblick beginnen.

Denn gerade die fachliche Auseinandersetzung zwischen China und Bayern bzw. Deutschland reicht auf dem Gebiet der geodätisch geleiteten Flurbereinigung weit zurück; bis in das Jahr 1980, als erstmals nach der Öffnung Chinas im Zuge der Reformen von Deng Xiaoping ein wissenschaftlicher Austausch zwischen beiden Ländern auch auf dem Gebiet der Geodäsie und damit auch der Flurbereinigung begann. 1988 war es dann Bayern, das mit der Provinz Shandong konkret die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Dorferneuerung und Flurbereinigung am Beispiel des Dorfes Nan Zhang Lou startete. Wir haben aber damals schon gewusst, dass China auf dem Gebiet der Flurbereinigung kein Nobody" war, sondern hier über eine lange Erfahrung verfügte, vor allem natürlich über Erfahrungen in agrarisch geprägten Flurbereinigungsverfahren. Unser Tagungsreferent und Chef der Flurbereinigung in China, Herr Dr. Gao, hat selbst Bücher über dieses Thema geschrieben. Von daher erfolgte der Austausch auf dem Gebiet der Flurbereinigung „auf Augenhöhe", wobei natürlich Unterschiede bestanden und bestehen, abhängig insbesondere von unterschiedlichen Gesellschafts-, Agrar- und Verwaltungsstrukturen sowie den neuerdings, gerade in deutschen Zeitungen, viel diskutierten unterschiedlichen Umwelt-, (Land)Konfliktlösungs- und Partizipationsstandards.



Copyright: © Lehrstuhl für Bodenordnung und Landentwicklung, TU München
Quelle: Dokumentation der internationalen Konferenz (Juli 2007)
Seiten: 2
Preis: € 0,00
Autor: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Magel

Artikel weiterleiten Artikel kostenfrei anzeigen Artikel kommentieren


Diese Fachartikel könnten Sie auch interessieren:

Flächenrecyclingpreis Baden-Württemberg 2006
© Rhombos Verlag (4/2006)
Erfolgreiche Projekte ausgezeichnet

Verbesserte Verfahren zur Sanierung von kontaminierten Böden
© Lehrstuhl für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft der Montanuniversität Leoben (11/2012)
In Bulgarien beträgt die Gesamtfläche an verschmutzten Böden, deren Schadstoffgehalte über den maximal zulässigen Grenzwerten liegen, insgesamt 43.660 ha, d.h. ca. 0,7 % des landwirtschaftlich genutzten Territoriums des Landes. Hauptquellen der Bodenkontaminationen sind in erster Linie die Schwerindustrie (z.B. Metallindustrie, Erdölindustrie) sowie Tätigkeiten zur Gewinnung und Aufbereitung von Erzen.

Dynamik und Stabilität miteinander verbinden
© Lehrstuhl für Bodenordnung und Landentwicklung, TU München (7/2007)
Zusmmenfassung der ersten zwei Tagungs Tage

VOB 2015 Teil C: Überarbeitete und neue Allgemeine Technische Vertragsbedingungen (ATV) für den Tiefbau
© wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH (3/2016)
Nachdem der Ergänzungsband der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) seit Ende des letzten Jahres gültig ist, müssen in den bisherigen Leistungsverzeichnissen über 50 Boden- und Felsklassen aus den verschiedenen ATV-Normen durch einheitliche Homogenbereiche ersetzt werden. Doch wie werden sie definiert und beschrieben, was muss zusätzlich untersucht werden, wie müssen sich Planer und geotechnischer Sachverständiger abstimmen, und nicht zuletzt: Was verbessert sich für den Kalkulator? Vorgestellt werden die wesentlichen Veränderungen.

Überschnittene Großlochbohrung als Bodenaustauschverfahren bei der Sanierung ökologischer Altlasten
© wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH (3/2016)
Der Austausch kontaminierten Bodens in der grundwassergesättigten Zone stellt hohe Ansprüche an den Tiefbau sowie den Arbeits- und Immissionsschutz. In den letzten Jahren werden zunehmend überschnittene Großlochbohrungen als Sanierungsverfahren angewendet, da diese kleinräumigen Verfahren bis in größere Tiefen anwendbar sind, ohne umfangreiche Verbauarbeiten oder Grundwasserabsenkungen vornehmen zu müssen. Anhand einer erfolgreichen Anwendung dieser Sanierungsmethode auf dem Grundstück einer ehemaligen chemischen Reinigung in Berlin werden Planung und Ausführung dieser Methode erläutert.

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?