BIO WASTE MANAGEMENT IN LATVIA – CHALLENGE FOR THE FUTURE

The report presents the situation of bio waste management in Latvia reflecting their usage as source of additional energy or soil fertilizer. There are given the methods used for bio waste treatment and presented the trends of the development of bio waste management system in the country

The creation and development of waste management system in Latvia during last ten years has been prescribed by EC demands in the periods when Latvia was EU candidate state and later on – being a member state. Among the new EU members Latvia is middle sized country with the total number of inhabitants – 2.31 millions and comparatively low population density -36 inh. /km2. The relatively low density of population, large areas covered with forests, meadows and fields, as well as developed food and timber industry, makes the promotion of the firsts stated task - to reduce the disposal of biodegradable waste in landfills to 75 % till 2010 for Latvia as hardly achievable goal.



Copyright: © IWWG International Waste Working Group
Quelle: Specialized Session C (Oktober 2007)
Seiten: 7
Preis inkl. MwSt.: € 7,00
Autor: Dr. Ruta Bendere
Professor Andris Kreslins

Artikel weiterleiten In den Warenkorb legen Artikel kommentieren


Diese Fachartikel könnten Sie auch interessieren:

Stand und Perspektiven der Klärschlammentsorgung in Europa
© Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH (4/2004)
olitische und wirtschaftliche Zielsetzungen der Klärschlammentsorgung mit ihren Chancen und Problemen auf europäischer und nationaler Ebene

Die Verwertung von Bioabfällen in Hessen Stand und Perspektiven
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (4/2008)
Die Getrenntsammlung und Kompostierung von Bioabfällen hat sich in Hessen mittlerweile auf hohem Niveau stabilisiert. Aktuell stellt sich die Frage, ob die biologische Abfallbehandlung mit dem Ziel der Bioenergiegewinnung weiterentwickelt werden sollte. Hierzu hat das Witzenhausen-Institut im Auftrag des Hessischen Umweltministeriums den Stand und die Perspektiven der Verwertung von Bio- und Grünabfällen in Hessen untersucht.

MUNICIPAL SOLID WASTE MANAGEMENT IN THE LATIN AMERICAN AND CARIBBEAN REGIONS: TRENDS AND OPPORTUNITIES FOR IMPROVEMENT
© IWWG International Waste Working Group (10/2007)
Improving Municipal Solid Waste (MSW) management services in developing regions of the world is one the major challenges of sustainable urban development. As part of its commitment to help these regions in this effort, the World Bank commissioned a study in 2006 to review and rationalize the current state of municipal solid waste management in the Latin American and Caribbean (LAC) regions, and to recommend actions leading to improvements and greater private sector participation/investment.

Thermische Verfahren zur Biomasseverwertung
© ANS e.V. HAWK (11/2002)
Mit den folgenden Ausführungen sollen einige weitere Aspekte dargelegt werden, die für eine bessere Beurteilung der Chancen, Risiken und Perspektiven bei der Verwertung von Biomassen aus der Abfallwirtschaft hilfreich sein können.

Das Pferd von hinten aufzäumen
© Eigenbeiträge der Autoren (3/2013)
Werden kommunale Bioabfälle nur deponiert, sind sie klimaschädlich. Dabei könnten sie zu einer europaweit bedeutsamen Energieressource reifen: Aus dem Bioabfall lässt sich durch Trockenfermentation Biogas herstellen! Welche Verfahren aber sind an welchem Standort richtig - automatisierte, kontinuierliche oder diskontinuierliche Batch-Verfahren?

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?