Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Klimagipfel in Lima ebnet Weg für umfassendes Klimaschutz-Abkommen
© Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (14.12.2014)
Der UN-Klimagipfel in Lima hat mit seinem Beschluss die Grundlage für die Verhandlungen über den neuen weltweiten Klimavertrag gelegt, der in einem Jahr in Paris verabschiedet werden soll.

Wertstoffgesetz soll der Kreislaufwirtschaft in Deutschland neue Impulse geben - bvse-Präsidium schaltet sich in die Diskussion ein
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (12.12.2014)
Das Wertstoffgesetz soll mehr Recycling ermöglichen und der Kreislaufwirtschaft in Deutschland neue Impulse geben. Das hat das Präsidium des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. in der vergangenen Woche betont und sich erneut hinter das bvse/BDE/VBS-Eckpunktepapier gestellt, das deutlich höhere Recyclingquoten fordert.

EVO erzielt höheren Jahresüberschuss
© ASK-EU (05.12.2014)
OFFENBACH, 5. Dezember 2014. Die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) will in den nächsten beiden Jahren rund 25 Millionen Euro in die Erneuerung des Müllheizkraftwerks in Offenbach investieren. Nach Worten der EVO-Vorstandsvorsitzenden Heike Heim wird eine neue Rauchgasreinigungsanlage installiert, wodurch der Energiebedarf der Anlage minimiert und zusätzliche Wärme für die Kunden erzeugt werden kann. Zugleich soll eine hocheffiziente, 19 Megawatt starke Dampfturbine eingebaut und somit die Stromabgabe in das Netz von aktuell 40.000 auf 90.000 Megawattstunden im Jahr mehr als verdoppelt werden.

Aus Abfallstoff mach Bioplastik
© ASK-EU (03.12.2014)
Polymilchsäure findet sich als biologisch abbaubarer Kunststoff vermehrt in Verpackungen und Einwegprodukten. Um den steigenden Bedarf zu decken, haben ETH-Forschende ein Verfahren entwickelt, um Milchsäure aus einem Abfallprodukt der Biotreibstoff-Industrie herzustellen.

Elektroindustrie-Exporte ziehen stark an
© Deutscher Fachverlag (DFV) (26.11.2014)
ZVEI: Der deutsche Elektro-Außenhandel hat im September 2014 mit hohem Zuwachs überrascht

Systemwechsel in der Verpackungsverordnung?
© ASK-EU (25.11.2014)
Die Grünen Umweltminister legen Länderkonzept für ein neues Wertstoffgesetz vor

Scharf: Bayerische Kommunen sind vorbildliche Klimaschützer
© Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (24.11.2014)
European Energy Award an sechs Kommunen verliehen

Erstmals europäischer Standard für die Planung von Katastrophenschutzmaßnahmen für Atomkraftwerke
© Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (24.11.2014)
Die Leiter der europäischen Strahlenschutz- und Reaktorsicherheitsbehörden haben erstmals ein europaweites Konzept für die Bewältigung von schweren kerntechnischen Unfällen vorgelegt. Es geht auf eine Initiative des Bundes-umweltministeriums zurück und enthält ein einheitliches Bewertungsschema für den Zustand von Atomanlagen. Außerdem werden erstmals grenzüberschreitende Empfehlungen für erste Maßnahmen bei schweren Atomunfällen gegeben. Das Papier wurde heute veröffentlicht.

Pronold fordert bewussten Umgang mit Ressourcen - Europäische Abfallvermeidungswoche beginnt
© Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (22.11.2014)
Zum Start der Europäischen Woche der Abfallvermeidung hat der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesumweltministerium Florian Pronold dazu aufgerufen, bewusster mit natürlichen Ressourcen umzugehen: "Schwerpunkt der diesjährigen Abfallvermeidungswoche ist 'Lebensmittelverschwendung stoppen!' Zu recht: Denn ein effizienter und nicht verschwenderischer Umgang mit unseren Ressourcen wird eine der Schlüsselkompetenzen einer zukunftsfähigen Gesellschaft sein. Auch Maßnahmen wie die dauerhafte und haltbare Konstruktion von Produkten sowie deren langfristige Nutzung und Wiederverwendung sind hier entscheidend. Da kann jede und jeder einzelne seinen Beitrag leisten."

Trinkwasser in Gefahr
© ASK-EU (19.11.2014)
Derzeitige Düngeverordnung schützt Oberflächen-, Grund- und Trinkwasser nicht/Nachbarländer haben bessere Regeln/BUND Fordert Bundes- und Landesregierung auf die Düngeverordnung deutlich zu verbessern

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?