Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Fachkonferenz: Produktverantwortung – Vollzug und Weiterentwicklung am 19.01.2017 in der Bayerischen Landesvertretung in Berlin
© DGAW - Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V. (20.01.2017)
Es gibt viele Regelungen zum Umgang mit Elektrogeräten, Batterien und Verpackungen, die nach Gebrauch nicht in den Hausmüll geworfen werden sollen, sondern getrennt erfasst und verwertet werden müssen. Wie sollen diese komplexen Regelungen vollzogen werden? Besteht Bedarf an einer Weiterentwicklung?

Deutschland soll Phosphor aus Klärschlamm gewinnen
© Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (18.01.2017)
Neue Verordnung verpflichtet zur Rückgewinnung von Phosphor

Statement des VKU zur Novellierung der Klärschlammverordnung
© VKU (17.01.2017)
Klärschlamm ist nicht gleich Klärschlamm. Deshalb sollte sich auch die Neuregelung der Klärschlammverwertung an der Qualität der Klärschlämme ausrichten.

Fraunhofer UMSICHT erhält Großauftrag
© ASK-EU (17.01.2017)
Die Abteilung Kreislaufwirtschaft rund um Abteilungsleiter Dr. Matthias Franke hat einen Großauftrag zur Erstellung eines Abfallwirtschaftsplans für das Emirat Kuwait erhalten. Das Projekt hat eine Laufzeit von vier Jahren und weist ein Volumen von 18 Mio. Euro auf. Auftraggeber ist die Environment Public Authority in Kuwait.

Weg frei für neues Düngerecht
© Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (12.01.2017)
Zur Einigung bei der Düngeverordnung erklärt Bundesumweltministerin Barbara Hendricks: „Die Einigung beim Düngerecht war längst überfällig. Seit Jahren leiden Gewässer, Böden und Luft an den Folgen der dauerhaften Überdüngung. Die verschärften Düngeregeln werden helfen, die Folgen der intensiven landwirtschaftlichen Nutzung einzudämmen. Die Regeln müssen jetzt zügig in Kraft treten."

Verpackungsgesetz kommt voran
© Deutscher Fachverlag (DFV) (11.01.2017)
BDE begrüßt Kabinettsbeschluss

Die Suche hat begonnen
© Deutscher Fachverlag (DFV) (11.01.2017)
Wer wird Träger des Deutschen Umweltpreises 2017? - Bewerbungsende am 15. Februar 2017

BMUB vergibt neue Klimaschutzstipendien
© Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (11.01.2017)
Internationales Netzwerk für Entscheidungsträger im Klima- und Umweltschutz wächst weiter

Gute Aussichten für Schrottexporteure
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (11.01.2017)
Das Jahr 2017 könnte deutschen und europäischen Schrottexporteuren eine gute Auslastung bringen. Günstige Schrotteinkaufspreise und ungünstige Knüppelimportpreise haben den Schrottverbrauch des weltweit größten Schrottimporteurs und drittgrößten Stahlproduzenten Türkei in 2016 positiv beeinflusst.

Neue Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie verabschiedet
© ASK-EU (11.01.2017)
Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung die „Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie – Neuauflage 2016“ beschlossen. Sie steht ganz im Zeichen der VN-Agenda 2030 und ihrer Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs). Sie stellt die umfassendste Weiterentwicklung der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie seit ihrem erstmaligen Beschluss im Jahre 2002 dar.

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?