„Ich empfehle gerne den Artikel
'Zero Waste ... Ende oder Zukunft
der Abfallwirtschaft?',

da ich glaube, dass der Begriff 'Zero Waste'
nicht immer umfassend genug gedacht wird"

Univ.-Prof. DI Dr. mont. Roland Pomberger,
Montanuniversität Leoben
 
 
75. Symposium des ANS e.V.
 
Der ANS e.V. veranstaltet Informationsgespräche zu aktuellen Themen der Abfallwirtschaft. Beiträge zu diesen Veranstaltungen werden in einer Schriftenreihe und online im Wissenspool von ASK veröffentlicht.
 
Wir möchten Ihnen bereits jetzt zwei Fachbeiträge des diesjährigen Symposiums vom 01. und 02. Oktober präsentieren. Die anderen Beiträge folgen in Kürze.

 
Altkleidersammlungen vor Gericht
Klagen gegen Verfügungen der Abfallbehörde teilweise erfolgreich. Der Markt für gebrauchte Kleider und Schuhe ist umkämpft und wird sowohl von privaten Anbietern als auch von öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern bedient. In zwei Klageverfahren musste das Verwaltungsgericht Göttingen über Verfügungen der Abfallbehörde entschieden.

VKU-Statement zum Müllgebührenranking von "Haus und Grund"
der Verband „Haus und Grund“ hat am 22.6.2016 in Berlin auf einer Pressekonferenz ein „Müllgebührenranking“ vorgestellt, das die Gebühren in 100 deutschen Städten vergleicht.

Gewerbeabfallverordnung muss mittelstandsfreundlicher und effizienter werden
Die Novellierung der Gewerbeabfallverordnung geht in die nächste Runde. Zurzeit befindet sich der vom Bundesumweltministerium erarbeitete Referentenentwurf in der Abstimmung mit den anderen Bundesministerien. Er ist nach der Anhörung der betroffenen Kreise nochmals verändert worden.


In Kooperation mit dem Rhombos Verlag in Berlin bringen wir in ReSource regelmäßig das ASK MAGAZIN - mit einem Interview.
Bisherige Interviewpartner:
Gemeinsame Eckpunkte zur Klärschlammstrategie
Gemeinsam mit zehn weiteren Verbänden wurden auf Initiative des Hauptausschusses Kreislaufwirtschaft, Energie und Klärschlamm (HA KEK) die Eckpunkte für eine zukünftige Klärschlammstrategie erarbeitet. 
Weitere Informationen finden Sie hier >>>


Top Veranstaltungen >>>
 
12.7.2016, Hotel im GVZ Ingolstadt, Pascalstr. 6, 85057 Ingolstadt
„Neue Merkblätter des bayerischen Landesamtes für Umwelt zum Umgang mit mineralischen Abfällen“ 

Workshop des bvse

 

Logo5.9.2016, Vienna Marriott Hotel; Parkring 12a, 1010 Wien; Österreich
IRRC Waste-to-Energy 2016 

Diese Veranstaltung bietet eine gute Möglichkeit mit europäischen Fachleuten und Entscheidungsträgern ins Gespräch zu kommen. Der Austausch von Erfahrungen, Ideen und Konzepten wird Impulse für neue Kooperationen geben und soll die Entwicklung insbesondere in den neuen EU-Mitgliedsländern vorantreiben.

 

 


In dieser Rubrik machen wir die Themenreihen der Titelseite langfristig verfügbar. Bisher haben wir folgende Aspekte behandelt:
  • Konsum
  • Müllkippe Meer
  • Daseinsvorsorge
  • Boden
  • Vielfalt
  • Effizienz
  • Nachhaltigkeit
 

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Mehr Informationen