„Ich empfehle herzlich den Artikel
'Zukunft gestalten - Potentiale und 
Gegenkräfte',

da ich an eine gleichzeitige Verwirklichung von
Markt und Nachhaltigkeit glaube"

Prof. Dr.-Ing. Sabine Flamme,
Montanuniversität Leoben
 
 
75. Symposium des ANS e.V.
 
Der ANS e.V. veranstaltet Informationsgespräche zu aktuellen Themen der Abfallwirtschaft. Beiträge zu diesen Veranstaltungen werden in einer Schriftenreihe und online im Wissenspool von ASK veröffentlicht.
 
Wir möchten Ihnen bereits jetzt zwei Fachbeiträge des diesjährigen Symposiums vom 01. und 02. Oktober präsentieren. Die anderen Beiträge folgen in Kürze.

 
UN-Umweltgipfel in Nairobi ruft zu mehr Einsatz gegen Umweltverschmutzung auf
UmweltministerInnen aus aller Welt haben heute zum Abschluss der dritten UN-Umweltversammlung einen Aufruf für konsequentere Maßnahmen gegen Umweltverschmutzung weltweit beschlossen. Zudem beschlossen sie die Einsetzung einer internationalen Expertengruppe zur Bekämpfung von Plastikmüll in den Meeren.

Kreislaufwirtschaft ist die DNA der Schrottwirtschaft
Für das große Ziel der EU-Kommission, die gesamte Wirtschaft in eine Kreislaufwirtschaft umzubauen, kann die Schrottwirtschaft beispielhaft vorangehen, erklärte die Vorsitzende der Fachgruppe European Ferrous Recovery and Recycling Federation (EFR) des Europäischen Dachverbandes EuRIC und Präsidentin des italienischen Schrottverbandes ASSOFERMET METALL, Cinzia Vezzosi, vor über 80 Teilnehmern des bvse-Forums Schrott, am 14.11. in Nürnberg.

"Silent Green" - FES und Frankfurt UAS starten Forschungsprojekt für eine leisere und sauberere Müllentsorgung
Um Ressourcen zu schonen und zugleich die Luft- und Lebensqualität für die Menschen in der Stadt zu verbessern, machen sich die Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) und die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) gemeinsam auf den Weg: Mit Unterstützung des Landes Hessen testen sie die Potenziale eines Müllsammelfahrzeugs mit neuem erdgas-elektrischen Hybridantrieb. Erstmals werden bei diesem Projekt auch Abgasemissionen der dieselbetriebenen Müllsammelfahrzeuge im Echtbetrieb gemessen.


In Kooperation mit dem Rhombos Verlag in Berlin bringen wir in ReSource regelmäßig das ASK MAGAZIN - mit einem Interview.
Bisherige Interviewpartner:
Gemeinsame Eckpunkte zur Klärschlammstrategie
Gemeinsam mit zehn weiteren Verbänden wurden auf Initiative des Hauptausschusses Kreislaufwirtschaft, Energie und Klärschlamm (HA KEK) die Eckpunkte für eine zukünftige Klärschlammstrategie erarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie hier >>>

 

Top Veranstaltungen >>>
 
Logo20.3.2018, Veranstaltungsort: Konferenzsaal 1+2 Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Willy-Brandt-Str. 41, 70173 Stuttgart (Nähe Hauptbahnhof).
Deponieforum 2018 

Das Deponieforum 2018 steht wieder ganz im Zeichen neuer Herausforderungen bei der Deponieplanung, bei der Schaffung neuer Deponiekapazitäten und bei der Planung und Umsetzung neuer Deponien.

 

Logo13.8.2018, Alte Reithalle Hotel Maritim Stuttgart Seidenstr. 34, 70174 Stuttgart
Bioabfallforum 2018 

Gerne würden wir Sie zum Bioabfallforum 2018 am 13. Juni 2018 im Hotel Maritim „Alte Reithalle“ begrüßen!

 

24.1.2018, Termin und Ort • Fachexkursion (separat buchbar) Mittwoch, 24. Januar 2018 • Fachsymposium Donnerstag, 25. Januar 2018 70173 Stuttgart, Ministeriumsgebäude, Konferenzsäle 1 und 2, Erdgeschoss Willy-Brandt-Str. 41 (parkseitiger Eingan
Circular Economy – Kreislaufwirtschaft auf dem Bau – ein Beitrag zum nachhaltigen Bauen 

Bereits zum fünften Mal veranstaltet das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg das Fachsymposium als Beitrag zum nachhaltigen Bauen mit optionaler Fachexkursion.

 


In dieser Rubrik machen wir die Themenreihen der Titelseite langfristig verfügbar. Bisher haben wir folgende Aspekte behandelt:
  • Konsum
  • Müllkippe Meer
  • Daseinsvorsorge
  • Boden
  • Vielfalt
  • Effizienz
  • Nachhaltigkeit
 

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...