„Ich empfehle gerne den Artikel
'Zero Waste ... Ende oder Zukunft
der Abfallwirtschaft?',

da ich glaube, dass der Begriff 'Zero Waste'
nicht immer umfassend genug gedacht wird"

Univ.-Prof. DI Dr. mont. Roland Pomberger,
Montanuniversität Leoben
 
 
75. Symposium des ANS e.V.
 
Der ANS e.V. veranstaltet Informationsgespräche zu aktuellen Themen der Abfallwirtschaft. Beiträge zu diesen Veranstaltungen werden in einer Schriftenreihe und online im Wissenspool von ASK veröffentlicht.
 
Wir möchten Ihnen bereits jetzt zwei Fachbeiträge des diesjährigen Symposiums vom 01. und 02. Oktober präsentieren. Die anderen Beiträge folgen in Kürze.

 
EU hat sich als Glücksfall für den Umweltschutz erwiesen
Vor 60 Jahren, am 25. März 1957, unterzeichneten in Rom die Staats- und Regierungschefs von sechs europäischen Ländern die Römischen Verträge. Das war die Geburtsstunde der heutigen EU.

Stabiles Altpapiergeschäft
Mittelstand zeigt sich besorgt über Marktkonzentration und Überreglementierung

Bakterien für die Batterien von morgen
Projektverbund BayBiotech erschließt neue Möglichkeiten einer nachhaltigen Bioökonomie


In Kooperation mit dem Rhombos Verlag in Berlin bringen wir in ReSource regelmäßig das ASK MAGAZIN - mit einem Interview.
Bisherige Interviewpartner:
Gemeinsame Eckpunkte zur Klärschlammstrategie
Gemeinsam mit zehn weiteren Verbänden wurden auf Initiative des Hauptausschusses Kreislaufwirtschaft, Energie und Klärschlamm (HA KEK) die Eckpunkte für eine zukünftige Klärschlammstrategie erarbeitet. 
Weitere Informationen finden Sie hier >>>


Top Veranstaltungen >>>
 
Logo16.5.2017, Hannover
Waste-to-Resources 2017 7. Internationale Tagung MBA, Sortierung und Recycling 

In der Zeit vom 16. bis 18. Mai 2017 findet die nächste Waste-to-Resources in Hannover statt. Auch dieses Mal werden wir mit Ihnen aktuelle politische, rechtliche und technische Themen der Kreislaufwirtschaft diskutieren.

 

28.3.2017, Berlin ExpoCenter City, Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin
Wasser Berlin International 2017 - Fachmesse und Kongress für die Wasserwirtschaft  

WASSER BERLIN INTERNATIONAL ist die spezialisierte und internationale Marketingplattform zum Thema Wasser in Deutschland. Fachbesucher finden in sechs Messehallen Produkte, Dienstleistungen und Lösungen aus allen Bereichen der Wasserwirtschaft. Der hochkarätig besetzte Kongress WASSER BERLIN INTERNATIONAL ist in Form eines geschlossenen Hallenforums in die Fachmesse integriert.

 

Logo25.4.2017, Kongress Palais Kassel - Stadthalle; Friedrich-Ebert-Straße 152 (Haupteingang: Holger-Börner-Platz 1); 34119 Kassel
29. Kasseler Abfall- und Bioenergieforum 2017 

mit begleitender Kongressmesse Bio- und Sekundärrohstoffverwertung

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr.-Ing. habil. Klaus Wiemer
Dr.-Ing. Michael Kern
Dipl.-Ing. M.Sc Thomas Raussen
Witzenhausen-Institut

 


In dieser Rubrik machen wir die Themenreihen der Titelseite langfristig verfügbar. Bisher haben wir folgende Aspekte behandelt:
  • Konsum
  • Müllkippe Meer
  • Daseinsvorsorge
  • Boden
  • Vielfalt
  • Effizienz
  • Nachhaltigkeit
 

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...