„Ich empfehle gerne den Artikel
'Zero Waste ... Ende oder Zukunft
der Abfallwirtschaft?',

da ich glaube, dass der Begriff 'Zero Waste'
nicht immer umfassend genug gedacht wird"

Univ.-Prof. DI Dr. mont. Roland Pomberger,
Montanuniversität Leoben
 
 
75. Symposium des ANS e.V.
 
Der ANS e.V. veranstaltet Informationsgespräche zu aktuellen Themen der Abfallwirtschaft. Beiträge zu diesen Veranstaltungen werden in einer Schriftenreihe und online im Wissenspool von ASK veröffentlicht.
 
Wir möchten Ihnen bereits jetzt zwei Fachbeiträge des diesjährigen Symposiums vom 01. und 02. Oktober präsentieren. Die anderen Beiträge folgen in Kürze.

 
bvse spricht sich für eine getrennte Sammlung von Flachbildschirmen aus
Flachbildschirme haben die Röhrenbildschirme im Verkauf abgelöst. Das macht sich natürlich auch an den Wertstoffhöfen bemerkbar, wo die ausgedienten Geräte gesammelt werden. Noch immer landen dort aber relativ viele Röhrenfernseher.

Umweltministerin Barbara Hendricks beruft neuen Sachverständigenrat für Umweltfragen
Auf Vorschlag von Frau Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat das Bundeskabinett heute der Neuberufung des Sachverständigenrates für Umweltfragen (SRU) zugestimmt.

Hendricks will deutlich weniger Plastiktüten
Der Verbrauch an Plastiktüten soll in den kommenden zehn Jahren fast halbiert werden.


In Kooperation mit dem Rhombos Verlag in Berlin bringen wir in ReSource regelmäßig das ASK MAGAZIN - mit einem Interview.
Bisherige Interviewpartner:
Gemeinsame Eckpunkte zur Klärschlammstrategie
Gemeinsam mit zehn weiteren Verbänden wurden auf Initiative des Hauptausschusses Kreislaufwirtschaft, Energie und Klärschlamm (HA KEK) die Eckpunkte für eine zukünftige Klärschlammstrategie erarbeitet. 
Weitere Informationen finden Sie hier >>>


Top Veranstaltungen >>>
 
20.6.2016, Hotel Berlin Lützowplatz 17 • Berlin
Berliner Konferenz - Mineralische Nebenprodukte und Abfälle  

- Aschen, Schlacken, Stäube und Baurestmassen -

 

5.9.2016, Vienna Marriott Hotel Parkring 12a, 1010 Vienna AUSTRIA
Waste-to-Energy 

Scientific Chair:
Professor Dr.-Ing. habil. Dr. h. c. Karl J. Thomé-Kozmiensky

Programme Coordination:
Dr.-Ing. Stephanie Thiel

 

Logo5.9.2016, Vienna Marriott Hotel; Parkring 12a, 1010 Wien; Österreich
IRRC Waste-to-Energy 2016 

Diese Veranstaltung bietet eine gute Möglichkeit mit europäischen Fachleuten und Entscheidungsträgern ins Gespräch zu kommen. Der Austausch von Erfahrungen, Ideen und Konzepten wird Impulse für neue Kooperationen geben und soll die Entwicklung insbesondere in den neuen EU-Mitgliedsländern vorantreiben.

 


In dieser Rubrik machen wir die Themenreihen der Titelseite langfristig verfügbar. Bisher haben wir folgende Aspekte behandelt:
  • Konsum
  • Müllkippe Meer
  • Daseinsvorsorge
  • Boden
  • Vielfalt
  • Effizienz
  • Nachhaltigkeit
 

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...