„Ich empfehle herzlich den Artikel
'Zukunft gestalten - Potentiale und 
Gegenkräfte',

da ich an eine gleichzeitige Verwirklichung von
Markt und Nachhaltigkeit glaube"

Prof. Dr.-Ing. Sabine Flamme,
Montanuniversität Leoben
 
 
75. Symposium des ANS e.V.
 
Der ANS e.V. veranstaltet Informationsgespräche zu aktuellen Themen der Abfallwirtschaft. Beiträge zu diesen Veranstaltungen werden in einer Schriftenreihe und online im Wissenspool von ASK veröffentlicht.
 
Wir möchten Ihnen bereits jetzt zwei Fachbeiträge des diesjährigen Symposiums vom 01. und 02. Oktober präsentieren. Die anderen Beiträge folgen in Kürze.

 
Schrottwirtschaft steigerte Lieferleistung auf 22 Millionen Tonnen
Im vergangenen Jahr erzeugten deutsche Stahlwerke nach Angaben der Weltstahlvereinigung (WSA) 43,6 Mio. Tonnen Rohstahl und erhöhten damit den Ausstoß gegenüber 2016 um 3,5 Prozent. Seit September 2017 wird die Ausbringung der deutschen Stahlwerke nur noch geschätzt, so dass die Recyclingverbände in Ermangelung verlässlicher Quellen den Schrottverbrauch der Stahlwerke sowie deren Zukauf vom Handel ebenfalls in dieser Form angeben.

bvse: EU-Kreislaufwirtschaftspaket hat Schwächen
Der bvse ist nach den Worten von Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock von dem neuen EU-Kreislaufwirtschaftspaket nicht völlig überzeugt.

EU-Kreislaufwirtschaftspaket: VKU begrüßt höhere Recyclingquoten
Heute hat das Europäische Parlament das EU-Kreislaufwirtschaftspaket in Straßburg verabschiedet. Dessen Ziel ist es, Recycling in der EU zu fördern – auch durch höhere verbindliche Quoten. „Die höheren Recylingquoten sind ein wichtiger Schritt für den Umwelt- und Klimaschutz: weg von der linearen Wegwerf- hin zur Kreislaufwirtschaft“, so Patrick Hasenkamp, Vizepräsident des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) und Präsident des europäischen Dachverbandes Municipal Waste Europe.


In Kooperation mit dem Rhombos Verlag in Berlin bringen wir in ReSource regelmäßig das ASK MAGAZIN - mit einem Interview.
Bisherige Interviewpartner:
Gemeinsame Eckpunkte zur Klärschlammstrategie
Gemeinsam mit zehn weiteren Verbänden wurden auf Initiative des Hauptausschusses Kreislaufwirtschaft, Energie und Klärschlamm (HA KEK) die Eckpunkte für eine zukünftige Klärschlammstrategie erarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie hier >>>

 

Top Veranstaltungen >>>
 
7.5.2018, Hanns-Seidel-Stiftung e.V., Lazarettstraße 33 80636 München
Kosten und Erlöse der Abfallwirtschaft in Bayern 2015 – Grundlage der Gebühren 

Vorstellung des Gutachtens

Durch die hohe Beteiligung von 73 öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern aus Gemeinden, Landkreisen und kreisfreien Städten ist es mit dieser Studie gelungen, die größte Transparenz zu den abfallwirtschaftlichen Kosten und Erlösen in einem Bundesland vorzulegen. Die ebenso aufgenommenen guten Beispiele aus der Vielfalt der Abfallwirtschaft zeigen im Detail, in welcher Tiefe und mit welchem Kostenbewusstsein die bayerischen Kommunen diese Leistungen tagtäglich vollbringen.

 

Logo19.6.2018, Hotel Wienecke XI. in Hannover
Sonderkonferenz Waste and Recycling Strategy 2018 

die zunehmend schwierigerenAusfuhrbedingungen von Sekundärmaterialien nach China führen zu veränderten Mengen und höheren Qualitätsanforderungen in der Abfall- und Recyclingwirtschaft. Ist das die Gelegenheit zu einem Technologiesprung? Welche technisch und wirtschaftlich realistischen Handlungsoptionen für den Ausbau der Kreislaufwirtschaft im Sinne einer höherwertigen Verwertung stehen aktuell zur Verfügung? Was kann die nächste Anlagengeneration leisten?

 

Logo13.8.2018, Alte Reithalle Hotel Maritim Stuttgart Seidenstr. 34, 70174 Stuttgart
Bioabfallforum 2018 

Gerne würden wir Sie zum Bioabfallforum 2018 am 13. Juni 2018 im Hotel Maritim „Alte Reithalle“ begrüßen!

 


In dieser Rubrik machen wir die Themenreihen der Titelseite langfristig verfügbar. Bisher haben wir folgende Aspekte behandelt:
  • Konsum
  • Müllkippe Meer
  • Daseinsvorsorge
  • Boden
  • Vielfalt
  • Effizienz
  • Nachhaltigkeit
 

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...