Veranstaltungen
 
Tagungen, Kongresse, Messen -
mit unserem Veranstaltungskalender sind Sie im Bereich Umwelttechnik immer auf dem Laufenden.


Logo
10.5.2016
Düsseldorfer Abfallrechtstag 2016
Industrie-Club, Düsseldorf
Zum zehnten Mal veranstaltet der Lexxion-Verlag den Düsseldorfer Abfallrechtstag. Die etablierte Veranstaltungsreihe begleitet auch 2016 die aktuellen Entwicklungen im Abfallrecht.

Namhafte Experten aus Ministerien, Wirtschaft und Anwaltschaft stellen in wissenschaftlich fundierten Vorträgen die aktuelle Rechtslage und Rechtsprechung dar und geben einen Überblick über die relevanten Entwicklungen.
Mehr Informationen...

 

Logo
19.5. - 20.5.2016
1. Potsdamer Fachforum Ressourceneffizienz
Hotel am Griebnitzsee Potsdam, Mediencity Babelsberg
Zum 1. Mal treffen sich die Fachleute aus unterschiedlichen Branchen in Potsdam zum fachlichen Austausch durch Vorträge und Workshops zur Ressourceneffizienz.
Mehr Informationen...

 

Logo
30.5. - 3.6.2016
IFAT ENTSORGA 2016
Messe München
Die IFAT präsentiert in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft Strategien und neue Lösungen, um Ressourcen in intelligenten Kreisläufen so einzusetzen, dass sie langfristig erhalten bleiben – und das mit größtem Erfolg!
Mehr Informationen...

 

Logo
31.5. - 2.6.2016
1. Europäische Ressourcenkonferenz
Konferenzraum B11 der Halle B1, Messe München
Die 1. Europäische Ressourcenkonferenz ist eine Sonderveranstaltung im Rahmen der IFAT Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft.
Mehr Informationen...

 

Logo
14.6.2016
Bioenergie und Umweltschutz
9:30 - 16:20 Uhr, Urania, Dachsaal, Uraniastraße 1, 1010 Wien
Das Klimaschutzabkommen von Paris bedeutet die Abkehr von Kohle, Erdöl und Erdgas sowie den Umstieg auf erneuerbare Energien. Damit steigt auch der Bedarf an Biomasse, insbesondere an Holz, das als Rohstoff und Energieträger von vielen Seiten beansprucht wird.
Mehr Informationen...

 

Logo
15.6.2016
17. DIALOG Abfallwirtschaft MV
Agrar- und Umweltwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock
Beim 17. DIALOG Abfallwirtschaft Mv wird über aktuelle rechtliche Entwicklungen in der Abfallwirtschaft berichtet, der Themenbereich Abfallverwertung wird das Wertstoffgesetz behandeln und das Recycling von Ziegelbruch, E-Schrott und Klärschlamm wird diskutiert. Die Verwertung und Behandlung organischer Abfälle wird ein weiterer Schwerpunkt sein
Mehr Informationen...

 

Logo
16.6. - 17.6.2016
10. Rostocker Bioenergieforum - Bioenergie – flexibel und fit für die Zukunft
Agrar- und Umweltwissenschaftliche Fakultät der Universität Rostock, Justus-von-Liebig-Weg 8, 18059 Rostock
Im Jahr 2016 feiert das Rostocker Bioenergieforum sein 10. Jubiläum und steht unter dem Motto „Bioenergie – flexibel und fit für die Zukunft“.
Um diesem Motto gerecht zu werden, sollen aktuelle Entwicklungen, Perspektiven und Zukunftsfelder der Bioenergie betrachtet werden.

Mögliche Themen sind dabei u.a. die Optimierung der Wärmenutzung, Alternativen zu Energiepflanzen, Biokraftstoffbereitstellung und -nutzung, Prozessoptimierung, Flexibilisierungs- sowie Speichermöglichkeiten rund um die Bioenergie. Der Beitrag biogener Abfälle und Reststoffe in der Bioökonomie ist ebenfalls Thema.
Mehr Informationen...

 

Logo
20.6. - 21.6.2016
Berliner Konferenz - Mineralische Nebenprodukte und Abfälle
Hotel Berlin Lützowplatz 17 • Berlin
- Aschen, Schlacken, Stäube und Baurestmassen -
Mehr Informationen...

 

Logo
20.6. - 21.6.2016
Power Electronics for Photovoltaics
9:00 - 17:30 Uhr, NH Hotel Munich-Dornach Einsteinring 20 85609 Aschheim-Dornach, Germany
Mehr Informationen...

 

Logo
23.6. - 24.6.2016
18. [GGSC] Infoseminar Erfahrungsaustausch Kommunale Abfallwirtschaft
Umweltforum Auferstehungskirche Berlin
Wir haben für Sie auch in diesem Jahr wieder ein breites Themenspektrum und eine interessante Mischung aus Gastreferenten sowie Vortragenden aus den Reihen der [GGSC] RechtsanwältInnen.
Mehr Informationen...

 

Logo
29.6. - 30.6.2016
Fachtagung der VKU Landesgruppe Baden-Württemberg
Bürgerhaus Kursaal Bad Cannstatt, Königsplatz 1, 70372 Stuttgart
Die Landesgruppe Baden-Württemberg des VKU Abfallwirtschaft und Stadtreinigung - VKS lädt Sie zu ihrer Fachtagung am Mittwoch, den 29. Juni und Donnerstag, den 30. Juni 2016 in das Bürgerhaus Kursaal Bad Cannstatt herzlich ein.
Mehr Informationen...

 

Logo
29.6.2016
„Neue Merkblätter des bayerischen Landesamtes für Umwelt zum Umgang mit mineralischen Abfällen“
9:30 - 16:30 Uhr, Mercure Hotel Regensburg, Grunewaldstr. 16, 93053 Regensburg
Workshop des bvse
Mehr Informationen...

 

Logo
30.6. - 1.7.2016
5. Fachforum Thermische Energiespeicher
Neumarkt, Hotel Sammüller
Mehr Informationen...

 

Logo
5.7. - 7.7.2016
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001
Essen
Die Bundesregierung verabschiedete im April 2015 das Energie-Dienstleistungsgesetz (EDL-G). Dieses beinhaltet die Steigerung der Energieeffizienz bis zum Jahr 2020 um 20 Prozent.
In diesem Zusammenhang müssen alle Nicht-KMUs nach EU-Definition folgende Auflage bis 31. Dezember 2016 erfüllen: Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 oder EMAS. Dabei muss der Nachweis zur Einführung eines solchen Systems bis 05.12.2015 erbracht werden. Eine zentrale Forderung der DIN EN ISO 50001 ist die Ernennung und die Arbeit eines Energiemanagementbeauftragten (EMB) im Unternehmen. Die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse werden Ihnen in unserem dreitägigen Kompaktlehrgang vermittelt.
Mehr Informationen...

 

Logo
6.7.2016
„Neue Merkblätter des bayerischen Landesamtes für Umwelt zum Umgang mit mineralischen Abfällen“
9:30 - 16:30 Uhr, NH Hotel München Messe, Eggenfeldener Str. 100, 81929 München
Workshop des bvse
Mehr Informationen...

 

Logo
7.7.2016
Bauen als Kreislaufwirtschaft in der IRR
14:00 - 19:00 Uhr, wird rechtzeitig bekannt gegeben (zwischen Köln und Aachen)
Das Projekt widmet sich dem langfristigen Ziel einer regionalen Kreislaufwirtschaft im Gesamtprozess des Bauens. Hierzu möchten wir gemeinsam mit Ihnen über Rahmenbedingungen, hochwertiges Recycling und ressourceneffiziente Bau vorhaben in der Region diskutieren. Unterschiedliche Referenten werden dazu kurze Impulsreferate vortragen.
Mehr Informationen...

 

Logo
12.7.2016
„Neue Merkblätter des bayerischen Landesamtes für Umwelt zum Umgang mit mineralischen Abfällen“
9:30 - 16:30 Uhr, Hotel im GVZ Ingolstadt, Pascalstr. 6, 85057 Ingolstadt
Workshop des bvse
Mehr Informationen...

 

Logo
5.9. - 6.9.2016
Waste-to-Energy
Vienna Marriott Hotel Parkring 12a, 1010 Vienna AUSTRIA
Scientific Chair:
Professor Dr.-Ing. habil. Dr. h. c. Karl J. Thomé-Kozmiensky

Programme Coordination:
Dr.-Ing. Stephanie Thiel
Mehr Informationen...

 

Logo
5.9. - 6.9.2016
IRRC Waste-to-Energy 2016
Vienna Marriott Hotel; Parkring 12a, 1010 Wien; Österreich
Diese Veranstaltung bietet eine gute Möglichkeit mit europäischen Fachleuten und Entscheidungsträgern ins Gespräch zu kommen. Der Austausch von Erfahrungen, Ideen und Konzepten wird Impulse für neue Kooperationen geben und soll die Entwicklung insbesondere in den neuen EU-Mitgliedsländern vorantreiben.
Mehr Informationen...

 

Logo
14.9. - 15.9.2016
20 Jahre kommunales Netzwerk ForumZ
Ingolstadt
Fachtagung
Mehr Informationen...

 

Logo
14.9. - 16.9.2016
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001
Berlin
Die Bundesregierung verabschiedete im April 2015 das Energie-Dienstleistungsgesetz (EDL-G). Dieses beinhaltet die Steigerung der Energieeffizienz bis zum Jahr 2020 um 20 Prozent.
In diesem Zusammenhang müssen alle Nicht-KMUs nach EU-Definition folgende Auflage bis 31. Dezember 2016 erfüllen: Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 oder EMAS. Dabei muss der Nachweis zur Einführung eines solchen Systems bis 05.12.2015 erbracht werden. Eine zentrale Forderung der DIN EN ISO 50001 ist die Ernennung und die Arbeit eines Energiemanagementbeauftragten (EMB) im Unternehmen. Die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse werden Ihnen in unserem dreitägigen Kompaktlehrgang vermittelt.
Mehr Informationen...

 

Logo
15.9. - 16.9.2016
Fachtagung der VKU Landesgruppe Küstenländer
Congress Centrum, Westerland auf Sylt
Die Landesgruppen-Fachtagung findet am 15. und 16. September 2016 in Westerland/Sylt statt.
Mehr Informationen...

 

Logo
21.9. - 22.9.2016
28. VDI-/ITAD-Fachkonferenz "Thermische Abfallbehandlung"
Maritim Hotel Würzburg
Auf dem etablierten Branchentreff der Abfallverbrennung - der VDI-/ITAD Fachkonferenz „Thermische Abfallbehandlung” treffen sich Betreiber von Abfallbehandlungsanlagen, Mitarbeiter von Komponentenherstellern sowie Behördenvertreter und Mitarbeiter von Forschungsinstituten. Diesen bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre über die Entwicklung der Abfallverbrennung auszutauschen. Die Auswirkungen anstehender, novellierter gesetzlicher Regelungen auf die thermische Abfallbehandlung werden neben neuen technischen Entwicklungen in der Thermischen Abfallbehandlung diskutiert.
Mehr Informationen...

 

Logo
22.9. - 23.9.2016
19. Internationales Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke
Technische Universität, Innsbruck
Mehr Informationen...

 

Logo
11.10. - 12.10.2016
2. Umweltgipfel 2016
InterCity Hotel, Frankfurt Airport
Neue Vorgaben und Perspektiven für den betrieblichen Umweltschutz
Mehr Informationen...

 

Logo
12.10. - 14.10.2016
9. Marktredwitzer Bodenschutztage - "Bodenschutz beim Planen und Bauen“
Egerland – Kulturhaus, Fikentscherstr. 24, 95615 Marktredwitz
Etwa alle zwei Jahre finden die Marktredwitzer Bodenschutztage statt, die 1999 zeitgleich mit dem in Kraft treten der Bodenschutzgesetze in der Bundesrepublik Deutschland ins Leben gerufen wurden. Ziel der Veranstaltung ist es, Wissenschaftlern und Anwendern ein grenzüberschreitendes Informations- und Diskussionsforum zu aktuellen Themen im Bodenschutz zu bieten.

Die Teilnehmer haben bei den Marktredwitzer Bodenschutztagen die Gelegenheit, sich über die neuesten Erkenntnisse zum Thema Boden zu informieren. Die Tagung wird mit einer Exkursion in die Tschechische Republik abgerundet.

Fachlich konzipiert wird die Tagung von einer Arbeitsgruppe aus Vertretern des Bayerischen Landesamtes für Umwelt und des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz. Die Organisation vor Ort wird von der Stadt Marktredwitz durchgeführt, die gleichzeitig Veranstalter der Tagung ist.
Mehr Informationen...

 

Logo
8.11. - 11.11.2016
Recy & DepoTech
Montanuniversität Leoben, Österreich
DepoTech wird 2016 zu Recy & DepoTech

Die Recy & DepoTech hat sich während der letzten Jahre zur größten Abfallwirtschaftstagung in Österreich, mit mehr als 500 Teilnehmern, entwickelt. So werden sich nun bereits zum 13. Mal Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft vom 8.-11. November 2016 in Leoben treffen, um über aktuelle abfallwirtschaftliche und -technische Themen zu diskutieren.
Mehr Informationen...

 

Logo
18.1. - 20.1.2017
5. Mitteleuropäische Biomassekonferenz
Graz, Österreich
Mit dem Abkommen bei der Weltklimakonferenz 2015 in Paris erfolgte der Startschuss zur globalen Energiewende. Investitionen, die bisher in die fossile Energieversorgung flossen, werden zunehmend in erneuerbare Energien, unter denen die Bioenergie in Europa die größte Bedeutung hat, umgelenkt. Die Chancen für Mitteleuropa, von den Investitionen in Infrastruktur und Anlagentechnik sowie den positiven Effekten der Bioenergienutzung zu profitieren, stehen ausgezeichnet.
Mehr Informationen...

 

Logo
14.2. - 15.2.2017
15. Münsteraner Abfallwirtschaftstagen
Münster
hold the date
Mehr Informationen...

 

Logo
28.3. - 31.3.2017
Wasser Berlin International 2017 - Fachmesse und Kongress für die Wasserwirtschaft
Berlin ExpoCenter City, Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin
WASSER BERLIN INTERNATIONAL ist die spezialisierte und internationale Marketingplattform zum Thema Wasser in Deutschland. Fachbesucher finden in sechs Messehallen Produkte, Dienstleistungen und Lösungen aus allen Bereichen der Wasserwirtschaft. Der hochkarätig besetzte Kongress WASSER BERLIN INTERNATIONAL ist in Form eines geschlossenen Hallenforums in die Fachmesse integriert.
Mehr Informationen...

 

 
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...