Allrounder in der Spur: Fuso Canter erobert britisches Schienennetz
© Deutscher Fachverlag (DFV) (4/2016)
Das in London ansässige Unternehmen Network Rail, seit Oktober 2002 zuständig für die Instandhaltung der Eisenbahn-Infrastruktur in Großbritannien, wird für Schienen-Wartungsarbeiten erstmals 20 speziell ausgestattete Fuso Canter 4x4 einsetzen.

Folien trennen mit Pfiff: Neue Sortiermaschinen sorgen für effektives Kunststoffrecycling
© Deutscher Fachverlag (DFV) (4/2016)
Betreibern von Aufbereitungs- und Sortieranlagen stehen zwei neue Maschinen zur Verfügung, die auch Plastikfolien und schwarze Kunststoffe schnell und sicher detektieren und zuverlässig aussortieren. Dadurch erzielen die Unternehmen eine größere Wertschöpfung, sodass sich die Investition innerhalb kürzester Zeit amortisiert.

Ideen für die Wasseraufbereitung: Vorschau auf die IFAT 2016 in München
© Deutscher Fachverlag (DFV) (3/2016)
Wirtschaftliche Notwendigkeiten und neue gesetzliche Regelungen geben die Schlagzahl in der internationalen Wasser- und Abwasserwirtschaft vor. Wie die Umwelttechnologiebranche auf die aktuellen Herausforderungen antwortet, zeigt die IFAT 2016, die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft vom 30. Mai bis 3. Juni 2016 in München.

bifa-Text Nr. 67: Umweltrisiken der Nanotechnologie: Sicherung der Kreislaufwirtschaft mit biologischen Testverfahren
© bifa Umweltinstitut GmbH (3/2016)
Es wurde vom bifa Umweltinstitut die Wirkung ausgewählter Nanomaterialien auf aerobe und anaerobe Abbauvorgänge in verschiedenen biologischen Testverfahren untersucht.

Titandioxid als Testsubstanz: Auf der Suche nach Nanomaterialien bei der Klärschlammverbrennung
© Deutscher Fachverlag (DFV) (12/2015)
Nanomaterialien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie sorgen dafür, dass Ketchup gut fließt, Socken nicht müffeln und Cremes vor Sonne schützen. Über ihr Verhalten in der Umwelt wissen wir so gut wie nichts. Wissenschaftler von Fraunhofer UMSICHT erforschen ihr Verhalten in einer Klärschlammverbrennungsanlage in Neu-Ulm.

Neuer Themenschwerpunkt ‚Wasser’: Vorschau auf die Ecomondo 2015 in Rimini
© Deutscher Fachverlag (DFV) (10/2015)
Die Ecomondo, die internationale Fachmesse für Recycling von Material und Energie und nachhaltige Entwicklung, die in diesem Jahr vom 3. bis zum 6. November 2015 auf dem Messegelände in Rimini ausgetragen wird, gilt als der wichtigste Termin der Green Economy im Mittelmeerraum.

Editorial: Haftungsrisiko
© Deutscher Fachverlag (DFV) (10/2015)
Als vor wenigen Tagen der erste autonom fahrende Serien-Lkw auf einer deutschen Autobahn fuhr, ging das zwar durch alle Medien, aber das Interesse schien alsbald wieder drängenden politischen Fragestellungen und Konflikten zu weichen.

Vom Regen in die Zisterne: Niederschlagswasser nutzen und doch versickern lassen
© Deutscher Fachverlag (DFV) (9/2015)
Regenwasser nutzen und den Überlauf versickern lassen – das sind zwei unterschiedliche Maßnahmen der Regenwasserbewirtschaftung – jeweils mit einem Bedarf an Platz, der auf kleinen Grundstücken oft nicht ausreichend vorhanden ist. Im System Sico sind Zisterne und Versickerung des Überlaufs so kombiniert, dass die Fläche für eine Sickermulde nicht zur Verfügung gestellt werden muss.

Neue Perspektiven für die ‚Quietsche-Ente‘: Wertstoffaufbereitungsanlage mit Qualitätssicherung ging in Iserlohn in Betrieb
© Deutscher Fachverlag (DFV) (9/2015)
Bei dem Unternehmen Lobbe wurde am Standort Iserlohn-Sümmern kürzlich eine Wertstoffaufbereitungsanlage (WAA) in Betrieb genommen, die von Fachleuten als die europaweit modernste in Deutschland einstuft wird. Erstmals in dieser Form werden die Inputmengen kontinuierlich analysiert und wissenschaftlich ausgewertet.

Eine Schnecke mit Tempo: Durchsatzleistung von Schneidmühlen lässt sich steigern
© Deutscher Fachverlag (DFV) (6/2015)
Eine wirtschaftliche Abfallaufbereitung steht und fällt mit der Effizienz des Verarbeitungsprozesses. Eine hohe Durchsatzleistung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Die Firma Neue Herbold Maschinen- und Anlagenbau GmbH in Sinsheim-Reihen hat daher die Durchsatzleistung der bestehenden Schneidmühlenbaureihen technisch noch weiter optimiert.

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?