84. ICOLD Annual Meeting 2016 in Johannesburg/Südafrika
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2016)
Das diesjährige Annual Meeting der Internationalen Kommission für Große Talsperren (ICOLD) fand vom 15. bis 20. Mai in Johannesburg statt. Study Tours vor und nach der Tagung sowie eine Technische Exkursion während derselben rundeten die Veranstaltung ab.

Erfolgsfaktoren von Großprojekten und Value Management
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2016)
Die letzten wichtigen Meldungen zum Thema erfolgreiche Großprojekte könnten unterschiedlicher nicht sein. In ihrem Artikel zur „Malevolent Hiding Hand“ beschreiben Flyvbjerg und Sunstein, dass die meisten Großprojekte scheitern – unabhängig davon ob sie privat oder öffentlich durchgeführt würden, dass Projektrisiken systematisch unterschätzt und die Möglichkeiten des Gegensteuerns sowie zukünftig generierte Einnahmen systematisch überschätzt würden. Andererseits wurde das Milliardenprojekt Gotthard-Basistunnel am 20.06.2016 feierlich in Budget und ein Jahr früher als geplant eröffnet. Was macht nun also ein gutes Projekt aus und wie können gute Projekte noch besser gemacht werden?

Asien entdeckt den Klimaschutz: Vorschau auf die Eco Expo Asia 2016 in Hongkong
© Deutscher Fachverlag (DFV) (10/2016)
Unter dem Motto „Green Solutions for a Changing Climate“ geht die 11. Ausgabe der Eco Expo Asia vom 26. bis 29. Oktober 2016 in Hongkong an den Start.

Definierte Leistungen: Die Dienstleistungsqualität bei der Abfallsammlung lässt sich messen
© Deutscher Fachverlag (DFV) (10/2016)
Aktuelle Normungsvorhaben verfolgen das Ziel, eine europaweit einheitliche Definition von Dienstleistungen der Straßenreinigung und der Abfallwirtschaft unter Angabe spezifischer Standards, sogenannter Service Levels, zu formulieren. Die alleinige Vorgabe dieser Standards wird in der Praxis nicht ausreichen. Vielmehr ist die systematische Prüfung, inwieweit eine Dienstleistung im Auftraggeber-Auftragnehmer-Verhältnis vereinbarungsgemäß erbracht worden ist, vorzusehen.

Der (illegale) Export von Elektro(-alt)geräten - Verwaltungs- und strafrechtrechtliche Besonderheiten
© Lexxion Verlagsgesellschaft mbH (10/2016)
Illegale Exporte von Elektro(-alt)geräten oder illegale Verbringungen von Abfall liegen nicht nur vor bei Verstößen gegen gesetzliche Vorgaben.

Kreislaufwirtschaft und internationale Zusammenarbeit
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (9/2016)
Internationale Konferenz des IMPEL-Netzwerkes von 8. bis 10. Juni 2016 in Eschborn

Mitgliederversammlung des Deutschen Talsperrenkomitees 2016
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (9/2016)
Die diesjährige Mitgliederversammlung des Deutschen Talsperrenkomitees e. V. (DTK) fand am Vorabend des 17. Deutschen Talsperrensymposiums (siehe Bericht in Ausgabe 7/8 der WasserWirtschaft, dem Organ des DTK) am 14. Juni 2016 in Freiburg im Breisgau statt. Mit der zeitlichen Anlehnung an das Talsperrensymposium sollte eine effiziente Lösung hinsichtlich des Reiseaufwandes angeboten werden. Insgesamt haben 32 DTK-Mitglieder an der Versammlung teilgenommen. Das sind ca. 30 % aller Mitglieder und stellt für einen rein ehrenamtlich tätigen Verein einen durchaus guten Wert dar. Dennoch hätten wir uns in Anbetracht der gewichtigen Tagesordnung eine noch höhere Teilnehmerzahl gewünscht.

IFAT – 50 Jahre Spiegel einer dynamischen Branche
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (9/2016)
Im Jahr 1966 mit 147 Ausstellern und 10 200 Besuchern begonnen, kamen im Jahr 2016 rund 138 000 Besucher aus mehr als 170 Ländern zu den über 3 000 Ausstellern aus 59 Ländern vom 30. Mai bis 3. Juni 2016 zur Jubiläumsausgabe der IFAT nach München. Die nochmals gestiegene Beteiligung zeigt eindrucksvoll, wie die IFAT seit 50 Jahren die Entwicklung der Umwelttechnologiebranche prägt.

Schritt für Schritt gereinigt: Vierstufiges trockenes Abgasreinigungskonzept mit hoher Abscheideleistung
© Deutscher Fachverlag (DFV) (9/2016)
In einem Wettbewerb für eine neue Müllverbrennungsanlage in der Schweiz hat das Ingenieurbüro Wandschneider + Gutjahr, Hamburg, ein Abgasreinigungskonzept entwickelt. Dabei standen eine hohe Abscheideleistung und die wirksame Einbindung in die energetische Optimierung der Gesamtanlage im Vordergrund. Ergebnis ist ein mehrstufiges Trockenverfahren, das bei der Anlage Renergia realisiert wurde. Sie ist seit Mai 2015 in Root bei Luzern offiziell in Betrieb.

Urbane Logistik ohne Emissionen: Vorschau auf die 66. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover
© Deutscher Fachverlag (DFV) (9/2016)
Gleich drei Fachkongresse der ‚New Mobility World logistics’ widmen sich auf der 66. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover den Themen, wie Menschen und Waren zukünftig effizient und ressourcenschonend im urbanen Raum transportiert werden.

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?