Schadstoffe im Bau erkennen und beseitigen: Vorschau auf die DCONex 2016 in Essen
© Deutscher Fachverlag (DFV) (12/2015)
Die DCONex (13.-15.01.2016, Essen) ist europaweit die einzige integrative Spezialmesse zu den Themen Schadstoffmanagement und Altlastensanierung.

Vor Paris 2015: Wo stehen wir beim Klimaschutz?
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2015)
Interview mit Herrn Professor Dr. Mojib Latif, Leiter des Forschungsbereichs „Ozeanzirkulation und Klimadynamik“ im GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel

Hersteller und Händler in der Pflicht: Mit dem neuen ElektroG wird sich einiges ändern
© Deutscher Fachverlag (DFV) (10/2015)
Das Inkrafttreten des neuen ElektroG ist für Ende dieses Jahres zu erwarten. Neben einer Erweiterung sowie der Neuordnung der Gerätekategorien kommen auf Hersteller und Händler weit reichende Änderungen bei den Rücknahmepflichten zu. Diese könnten bis zu einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigungspflicht für die Lagerung von Altgeräten führen.

Auf dem richtigen Weg, aber längst nicht am Ziel: Im Gespräch mit der Präsidentin des Umweltbundesamtes, Maria Krautzberger
© Deutscher Fachverlag (DFV) (9/2015)
Der 1. Umweltgipfel 2015 in Frankfurt befasst sich mit den derzeit wichtigsten Kernthemen der Umweltbranche aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Abfall, Immissionsschutz, Wasserrecht und Energie. Das ENTSORGA-Magazin sprach im Vorfeld des Kongresses mit der Präsidentin des Umweltbundesamtes, Maria Krautzberger, über ihre Sicht der Dinge und darüber, wo Deutschland noch den größten Handlungsbedarf hat.

Fischwanderung in genutzten Gewässern – Herausforderungen und Lösungen
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (8/2015)
Nicht nur der Lachs und der Aal sind Wanderfische. Alle Fischarten in unseren Gewässern unternehmen im Laufe ihres Lebens kleinere oder größere Wanderungen. Wehre und Dämme, aber auch Sohlenschwellen und Verrohrungen machen diese Wanderungen oft unmöglich. Die internationale Fachtagung in Biel, Schweiz, vom vergangenen November zeigte, dass zahlreiche Lösungsansätze zur Wiederherstellung der Durchgängigkeit verfügbar sind und dass ein großer Bedarf an transdisziplinärem Erfahrungsaustausch besteht.

Wasser Berlin 2015 richtet sich international aus
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (8/2015)
Erstmalig wurde auf der Wasser Berlin International 2015 der gesamte Wasserkreislauf dargestellt.

Nicht auf Sand gebaut: Der arabische Weg – Rückblick auf die WETEX 2015 in Dubai
© Deutscher Fachverlag (DFV) (6/2015)
Dubai hat sich in den letzten Jahren zur Finanz- und Handelsdrehscheibe des Nahen und Mittleren Ostens entwickelt. Dass sich an einem der wichtigsten strategischen Punkte der Welt eine der größten Umweltfachmessen entwickelt hat, ist nur folgerichtig. Gleichzeitig wurden und werden in dieser Region Zeichen gesetzt, die auch für die deutsche Umweltbranche bedeutsam sind.

Neun Bäume für einen Container: Europas erste klimaneutrale Altkleider-Container ausgeliefert
© Deutscher Fachverlag (DFV) (6/2015)
Die Bremer JO-BA GmbH hat Mitte April die ersten 24 klimaneutralen Container an den Textil-Recycler FWS GmbH, ebenfalls Bremen, übergeben. Allein bei der Produktion eines einzigen Altkleider-Containers entsteht mehr als eine Tonne des Treibhausgases Kohlendioxid.

Berufseinstieg erleichtert: Förderprogramm für begabte Studenten der Entsorgungsbranche
© Deutscher Fachverlag (DFV) (6/2015)
Professoren aus der Entsorgungs- und Energiebranche begleiten mit der Berliner Management-Beratung WM-Consult Führungskräfte von morgen: Mit dem Programm „Very Important Students (VIS)“ werden herausragende Studenten gefördert und bei ihrem Einstieg in den Beruf unterstützt.

Offene Gewässer: Strahlwirkung, Fischaufstieg, Fischabstieg, Sedimente, Schadstoffe
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (5/2015)
Tagungsbericht zum 45. Internationalen Wasserbau-Symposium Aachen (IWASA) 2015

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?