Neu: IWA-Kennzahlensystem für Deutschland

Das Kennzahlensystem der "International Water Association (IWA)" ist weltweit der Maßstab für erfolgreiche BenchmarkingProjekte in der Wasserwirtschaft.

Jetzt wurden die IWA-Kennzahlen vom IWW-Zentrum Wasser (Mülheim) erstmals auf deutsche Verhältnisse übertragen und im Rahmen einer Neuerscheinung exklusiv bei der Bonner wvgw veröffentlicht.

Das Buch "Kennzahlen für Benchmarking in der Wasserversorgung - Handbuch zur erweiterten deutschen Fassung des IWA-Kennzahlensystems mit Definitionen, Erklärungsfaktoren und Interpretationshilfen" liefert einen systematischen Überblick über Möglichkeiten und Grenzen der Kennzahlenanwendung. Den Einstieg in die Thematik ermöglicht eine verständliche Einführung zum Nutzen und zur Anwendung von Kennzahlensystemen sowie zur Durchführung von Benchmarking-Projekten. Im Mittelpunkt des Handbuchs stehen die Kennzahlendefinitionen, Erklärungsfaktoren für zentrale Kennzahlen und Interpretationshilfen für Kennzahlenergebnisse.

Leser des Buchs können damit unmittelbar von den zahlreichen Vorteilen des IWA-Kennzahlensystems profitieren, u.a.:

  • dem ganzheitlichen Ansatz mit gleichwertiger Beurteilung aller Leistungsmerkmale der Wasserversorgung,
  • der Erfassung aller Aufgaben in Verwaltung und Technik,
  • der eindeutigen Definition und Begriffsbestimmung aller eingehenden Daten,
  • den Hinweisen zur EDV-gestützten Datenerhebung und Ergebnisauswertung .

Die Neuerscheinung bündelt die Erfahrung von zahlreichen Unternehmen und Praktikern aus der Wasserversorgung und ist damit die unverzichtbare Informationsquelle für Einsteiger und erfahrene Anwender. Sie liefert die zentralen Informationen für die qualitäts-, kunden- und kostenorientierte Führung eines Wasserversorgungsunternehmens.



Copyright: © wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH (09.03.2006)
 
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?